Auf Das Bett Gefesselt

JulietteA 11:45 Minuten Bondage
Auf Das Bett Gefesselt 0
Auf Das Bett Gefesselt 1
Auf Das Bett Gefesselt 2
Auf Das Bett Gefesselt 3

Der Typ schnappt sich Juliette und zerrt sie zum Bett. Knebel in die Fresse und dann fesselt er sie im Spreadeagle mit vielen Seilen auf das Bett.

Naked & Spreadeagled

JulietteA 6:12 Minuten Bondage
Naked & Spreadeagled 0
Naked & Spreadeagled 1
Naked & Spreadeagled 2
Naked & Spreadeagled 3

Eine wundervolle Sicht auf eine nackte Frau ist immer garantiert wenn sie gespreizt ans Bett gefesselt ist.

Schlagworte: spread, spread eagle
Von Ihrem Boss Erpresst - Vol. 2 0
Von Ihrem Boss Erpresst - Vol. 2 1
Von Ihrem Boss Erpresst - Vol. 2 2
Von Ihrem Boss Erpresst - Vol. 2 3

Juliette und ihr Boss kommen auf den Hof von Peter an. Dieser ist wohl noch nicht da. Juliette ist nicht begeistert, allein mit ihrem Chef einen Kaffee zu trinken. Zu Recht. Der Kaffee schmeckt bitter. Juliette verzieht ihr Gesicht, aber egal. Ihr wird etwas schummerig und ihr Chef bringt sie in das Gästezimmer. Er zieht ihr das Kleid aus und bindet sie mit Seilen an das Bett fest. Ein klassischer Spreadeagle. Ihre Muschi liegt nun frei zum lecken und ficken.

Gespreizt

JulietteA 6:49 Minuten Bondage
Gespreizt 0
Gespreizt 1
Gespreizt 2
Gespreizt 3

Juliette, die sexy Blondine, wird gespreizt an ihr Bett gefesselt. Nackt und wehrlos hat sie keine Möglichkeit den Berührungen ihres Körpers zu entkommen.

Spreadeagled Orgasm 0
Spreadeagled Orgasm 1
Spreadeagled Orgasm 2
Spreadeagled Orgasm 3

Sklavin Juliette steht bereit im "Punishment Room". Diverse Bondage-Utensilien hängen an einer Holzwand und eine Webcam ist auf sie gerichtet. Im Livestream können User der Show zusehen. Der Meister präsentiert die Sklavin dem Publikum und schon startet die Punishment-Show.

Zwillinge In Not 0
Zwillinge In Not 1
Zwillinge In Not 2
Zwillinge In Not 3

Milena ist zuhause. Sie hat eine Verabredung und hat sich dazu eine Lederkleid und schwarze Nylons angezogen. Es klopft und sie öffnet die Tür. Als sie sieht, wer draussen steht, hat sie eine böse Rückblende vor Augen. Sie will weglaufen, doch der Typ holt sie schnell ein und zieht sie zu Boden. Sie kämpfen etwas, doch schnell verlassen Milena die Kräfte. Er dreht sie auf den Bauch und fesselt mit einem Seil ihre Hände auf den Rücken. Dann zieht er sie auf die Füsse und zerrt sie in Schlafzimmer. Milena’s Füsse werden an die Bettpfosten gefesselt und bevor sie einen Ballknebel verpasst bekommt, soll sie sagen, wo ihre Schwester ist. Milena weiss es nicht. Also gut. Dann fickt er sie nun durch. Gerade als er seine Hose ausziehen will, hört er die Geräusche eines Wagens. Marika kommt nach Hause. Er verlässt Milena, um Marika zu überwältigen. Diese ahnt nichts, was im Haus geschehen ist, als sie aus ihrem Wagen steigt und hineingeht. Schon hinter der Tür wartet der Kerl und schnappt sich Marika. Er fackelt nicht lange und zerrt sie zum Sofa und fesselt mit Seilen Hände, Füsse und Knie. Nun verbindet er alles zu einem strengen Hogtie. Endlich. Solange hat er auf Marika gewartet. Nun bekommt sie ihr Fett weg. Er nimmt ihr die Brille ab und küsst das widerspenstige Ding und bevor er zum Fickstück nach nebenan verschwindet, holt er sich hier einen geilen Blowjob. Nachdem Blowjob bekommt Marika einen Ballknebel verpasst, damit sie nicht so laut schreien kann und geht zurück zu Milena ins Schlafzimmer. Er fickt sie von hinten und ihre Schwester hört alles im Wohnzimmer mit und sie kann ihr leider nicht helfen. Er fickt Milena hart von hinten und spritzt schiesslich sein Sperma auf ihren Po.

Fatale Geschäftsreise 0
Fatale Geschäftsreise 1
Fatale Geschäftsreise 2
Fatale Geschäftsreise 3

Diese Geschäftsreise läuft nicht so, wie sich Chef und Sekretärin es sich vorgestellt haben. Der Chef ergeht sich am Anfang in einem geilen Tagtraum, wie die Reise ablaufen könnte. Im Hotel angekommen fesselt er seine Sekretärin im sexy Kleid und Stiefeln in einem Spread Eagle ans Bett und schneidet ihre Strumpfhose so auf, das er sie erst bis zum Orgasmus lecken kann und sie danach ordentlich durchvögelt. So aufgegeilt verlässt auch er seinen Arbeitsplatz, um fuer die bevorstehende Reise zu packen. Seine Sekretärin ist schon nach Hause gegangen. Am nächsten Tag sitzen beide im Auto und sie macht sich Sorgen, wo denn die Ausweichunterkunft ist, da sie vergessen hat ein Hotel zu buchen. Es wird schon langsam dunkel und ihr ist das Versehen peinlich. Aber endlich sind sie da. Der Kumpel, dem das Haus gehört ist nicht zuhause, aber der Schluessel liegt unter der Matte und sie können in das Haus gehen. Annäherungsversuche ihres Chef's blockt sie jäh ab und legt sich muede ins Bett. Er wartet im Wohnzimmer darauf, das sie endlich einschgeschlafen ist und schleicht ins Schlafzimmer und will sie kuessen. Sie springt entsetzt auf und will weglaufen, doch er schnappt sie und wirft sie auf das Bett. Er zieht ihr Kleid und Stiefel aus und fesselt mit seinem Schlips ihre Handgelenke am Bett fest und mit seinem Guertel fesselt er ihre Beine. Der BH kommt weg und dann zieht er ihren Slip und die Strumpfhose herunter und fickt sie hart von hinten, bis er auf ihren Ruecken kommt. Er verklebt ihren Mund mit Klebeband und lässt seine Sekretärin so liegen.

Sommerurlaub Mit Schrecken 0
Sommerurlaub Mit Schrecken 1
Sommerurlaub Mit Schrecken 2
Sommerurlaub Mit Schrecken 3

Kristin und Mike fahren zu einem Ferienhaus. Kristin ist total aufgeregt und freut sich wie verrueckt, als sie endlich ankommen. Sie kann es gar nicht fassen, wie toll es da aussieht und wie ruhig es da ist. Es empfängt sie niemand, aber Mike findet zum Glueck den Schluessel zum Haus und während Kristin schon mal hinein geht, holt Mike schnell noch das Gepäck.

Im Haus schaut sich Kristin neugierig um und ist immernoch begeistert. Sie ist so gluecklich, dass sie in ein Fesselspiel einwilligt. Er bindet zuerst die Handgelenke an die Bettpfosten. Danach sind die Fussgelenke dran. Kristin liegt nun gespreizt auf dem Bett. Sie möchte nun, dass er sie leckt, was er nach einer Weile auch tut und dann kommt sie in einem wahnsinnig geilen Orgasmus. Er macht Fotos von ihr, was sie aber gar nicht lustig findet.

Später sieht man Mike, wie er die Fotos am Computer verschickt.

Später liegen beide auf dem Sofa und Kristin verlässt Mike kurz, um Essen vorzubereiten. Im Kuehlschrank findet sie eine Flasche Bier, die sie Mike bringen möchte. Zufällig belauscht sie dabei ein Telefongespräch und was sie da hört, lässt sie erschaudern. Mike hat sie mit Absicht in das einsame Ferienhaus gelockt. Alles nur Show. Mit den Fotos werden nun ihre Eltern erpresst. So eine Schweinerei. Sie versucht wegzulaufen, aber Mike hört ein Geräusch und läuft ihr nach. Er stoppt sie und bringt sie wieder zurueck in Haus. Er wirft sie auf das Bett. Er fesselt sie in einem Hogtie. Sie darf nicht eher von hier weg, bis das Geld von ihren Eltern eingetroffen ist. Bis es soweit ist, will er sich noch etwas die Zeit vertreiben. Er lässt sich von ihr einen blasen.

Dann bekommt er einen Anruf. Das Geld ist da. Kristin bekommt natuerlich noch einen Ballknebel verpasst und wartet nun in der gefesselten Position auf ihre Eltern, die sie so vorfinden werden.

Vom Gärtner Misshandelt  0
Vom Gärtner Misshandelt  1
Vom Gärtner Misshandelt  2
Vom Gärtner Misshandelt  3

Juliette kommt nach Hause. Sie will sich gerade ihre Stiefel ausziehen, als es an der Tuer klopft. Genervt öffnet sie die Tuer und bittet den Mann herein. Er hat ihren Aushang gelesen, dass sie einen Gärtner sucht und sie zeigt ihm daraufhin im Garten die Arbeiten. Sie verhandeln eine Weile und werden sich einig. Einen Vorschuss will sie ihm nicht geben. Er soll sich bei ihr im Haus melden, wenn er mit allen Arbeiten fertig ist und sie geht wieder ins Haus. Dort klingelt auch schon das Telefon. Die Polizei will sie aufmerksam machen, dass ein Verbrecher in der Gegend ist und sie auf sich aufpassen soll. Juliette ist wieder genervt. Mit so einem Typen wird sie mit links fertig. Glaubt sie. Als sie aufgelegt hat, steht plötzlich der Gärtner hinter ihr...

 

 

Gefesselt Und Gefickt In Ballett High Heels 0
Gefesselt Und Gefickt In Ballett High Heels 1
Gefesselt Und Gefickt In Ballett High Heels 2
Gefesselt Und Gefickt In Ballett High Heels 3

Juliette nimmt eine Wette an, damit sie endlich nach Hause gehen kann. Wenn sie jedoch verliert, muss sie machen, was der Typ von ihr verlangt. Ob das eine gute Idee war?

Das Model Wird Ausgetrickst  0
Das Model Wird Ausgetrickst  1
Das Model Wird Ausgetrickst  2
Das Model Wird Ausgetrickst  3

Model Juliette besucht einen Fotografen für ein Fotoshooting. In seinem Studio nimmt er ein paar Bilder auf und bittet sie, einige Bondageutensilien für mehr Fotos anzulegen. Sie willigt ein und die Aufnahmen werden fortgesetzt. In der Mitte des Shootings bekommt Juliette die Hände vor dem Körper gefesselt und später hinter ihrem Rücken. Am Ende des Fotoshooting bittet der Mann sie um weitere Fotos in seinem Schlafzimmer, für Extra-Geld versteht sich. Das Model ist einverstanden und so bringt der Mann sie mit den Händen hinter dem Rücken gefesselt zu seinem Schlafzimmer. Dort beginnt er einen "Bondagefilm" und schließlich löst er die Fesseln, damit sich Juliette auf das Bett legen kann. Er sagt ihr, sie solle sich auszuziehen und so ist sie ein paar Sekunden später absolut nackt. Der Fotograf will filmen, wie sie mit ihrer Muschi spielt und so tut sie es. Dann wird sie mit Lederfesseln ausgestreckt in einem Spread-Eagle an das Bett gefesselt und sie stimmt simulierten Sex für den Film zu. Aber der Mann simuliert nur eine kurze Zeit. Dann holt er seinen Schwanz raus und fickt das Mädchen von hinten. Sie schreit um Hilfe und sagt dem Mann, dass dies gegen das Abkommen sei, aber der Mann will seinen Spaß mit ihr haben, und er bekommt ihn. Juliette wird von dem Fotografen gefickt. Sie weint und schreit, weil der Mann ihr gesagt hatte, nur simulierten Sex zu machen. Nach einer Weile ist er von ihrem Geschrei genervt und geht um einen Harnessknebel für sie zu holen. Er knebelt das arme Modell mit einem Harnessknebel. So kann sie nur unterdrückt jammern und der Fotograf kann sie bis zum Ende in Ruhe vögeln. Schließlich spritzt er sein Sperma auf ihren Rücken und sagte ihr, dass der Kunde, der diesen Film wollte sie auch selbst als Sexsklavin kaufen will, und dies wird ihr neuer Job sein.

After Work Catch

JulietteA 38:37 Minuten Bondage
After Work Catch  0
After Work Catch  1
After Work Catch  2
After Work Catch  3

Ein Kerl bricht in Juliettes Wohnung ein. Er sucht eigentlich nach Wertsachen, findet jedoch nur einen Knebel und paar Seile. Da die Wohnungsinhaberin sicherlich bald kommt, beschliesst er zu bleiben und ihr einen unvergesslichen Abend zu schenken. Er schnappt sich Juliette, als sie nach Hause kommt und bringt sie zum Bett. Zuerst legt er den Ballknebel an. Er streckt Arme und Beine von ihr weit auseinander und fesselt sie mit Seilen. Er braucht viel Seil, damit sie auch nicht weg kann. Er schiebt ihren Rock nach oben und bemerkt eine schön rasierte Muschi. Geiler Anblick. Juliette windet sich, kommt aber natuerlich nicht los. Er fickt sie von vorn. Sie stöhnt in den Knebel. So ein Penner. Ein Blowjob wäre auch nicht schlecht. Er bindet sie vom Bett los und legt ihr Fussschellen an. Ihre Hände werden mit Handschellen auf dem Ruecken gefesselt. Jetzt kann es weitergehen. Juliette muss sich vor das Bett knien und seinen Schwanz mit ihrem Mund bearbeiten. Tief und tiefer und dann schiesst sein Sperma in ihren Mund. Er stopft ihr das Maul mit dem Knebel und haut ab. Was fuer eine Sauerei.