Von Ihrem Boss Erpresst - Vol. 1 0
Von Ihrem Boss Erpresst - Vol. 1 1
Von Ihrem Boss Erpresst - Vol. 1 2
Von Ihrem Boss Erpresst - Vol. 1 3

Ihr Boss träumt vor sich hin, wie es so wäre, wenn er mit seiner Sekretärin einen Ausflug macht. Sie erst zum Orgasmus lecken, damit sie danach bereitwillig ihre Beine breit macht. Oder muss er sie erst fesseln und gefuegig machen? Wer weiss...

Punishment Vor Publikum XXL 0
Punishment Vor Publikum XXL 1
Punishment Vor Publikum XXL 2
Punishment Vor Publikum XXL 3

Juliette trägt einen Bademantel und an Handgelenken und Knöcheln schwere Stahlfesseln sowie um den Hals. So wird sie in den Punishment Raum hereingefuehrt. Der Mann fragt sie, warum sie heute da ist. Sie antwortet, dass sie nicht rechtzeitig in ihrer Zelle war und deshalb ihr Eigentuemer sie zu ihm geschickt hat. Der Mann antwortet, dass er heute besonders streng mit ihr sein soll und das ihr Eigentuemer seinen Freunden erlaubt hat via Livestream zuzuschauen. Als erstes soll sie sich Nylonstruempfe anziehen. Dazu nimmt er alle Stahlfesseln ab und zieht ihr den Bademantel aus. Nachdem sie die Struempfe angezogen hat, stellt sich Juliette vor einen grossen Spiegel. Der Mann nimmt Lederstrippen und fesselt Handgelenke und Ellenbogen eng zusammen. Er zeigt ihr Nippelsauger, Wäscheklammern und einen Vibrator. Er fragt sie, ob sie weiss, was sie zuerst zu erwarten hat. Juliette weiss es und antwortet, dass sie jeweils 100 Schläge auf ihre Brueste erhalten soll. Dazu schnallt er sie auf den Sklavenstuhl. Die Knöchel werden mit Stahlfesseln fixiert und die Oberschenkel werden mit Lederguerteln festgebunden. Er nimmt das Stahlhalsband ab und fixiert ihren Hals in einen Holzpranger, der am Sklavenstuhl befestigt ist. Er bringt einen grossen Ballknebel und legt ihn an. Danach schiebt er einen Vibrator in ihre Muschi und den Hitachi Vibrator steckt er fest an die Pussi heran. Er fesselt ihren Oberkörper mit einer weiteren Lederstrippe und dann hat er einen Rohrstock in der Hand. Juliette schaut ängstlich. Darauf hat sie gar keine Lust. Er streicht sachte ueber ihren Körper und nun kann die Bestrafung vor Publikum beginnen!

Fatale Geschäftsreise 0
Fatale Geschäftsreise 1
Fatale Geschäftsreise 2
Fatale Geschäftsreise 3

Diese Geschäftsreise läuft nicht so, wie sich Chef und Sekretärin es sich vorgestellt haben. Der Chef ergeht sich am Anfang in einem geilen Tagtraum, wie die Reise ablaufen könnte. Im Hotel angekommen fesselt er seine Sekretärin im sexy Kleid und Stiefeln in einem Spread Eagle ans Bett und schneidet ihre Strumpfhose so auf, das er sie erst bis zum Orgasmus lecken kann und sie danach ordentlich durchvögelt. So aufgegeilt verlässt auch er seinen Arbeitsplatz, um fuer die bevorstehende Reise zu packen. Seine Sekretärin ist schon nach Hause gegangen. Am nächsten Tag sitzen beide im Auto und sie macht sich Sorgen, wo denn die Ausweichunterkunft ist, da sie vergessen hat ein Hotel zu buchen. Es wird schon langsam dunkel und ihr ist das Versehen peinlich. Aber endlich sind sie da. Der Kumpel, dem das Haus gehört ist nicht zuhause, aber der Schluessel liegt unter der Matte und sie können in das Haus gehen. Annäherungsversuche ihres Chef's blockt sie jäh ab und legt sich muede ins Bett. Er wartet im Wohnzimmer darauf, das sie endlich einschgeschlafen ist und schleicht ins Schlafzimmer und will sie kuessen. Sie springt entsetzt auf und will weglaufen, doch er schnappt sie und wirft sie auf das Bett. Er zieht ihr Kleid und Stiefel aus und fesselt mit seinem Schlips ihre Handgelenke am Bett fest und mit seinem Guertel fesselt er ihre Beine. Der BH kommt weg und dann zieht er ihren Slip und die Strumpfhose herunter und fickt sie hart von hinten, bis er auf ihren Ruecken kommt. Er verklebt ihren Mund mit Klebeband und lässt seine Sekretärin so liegen.

Sommerurlaub Mit Schrecken 0
Sommerurlaub Mit Schrecken 1
Sommerurlaub Mit Schrecken 2
Sommerurlaub Mit Schrecken 3

Kristin und Mike fahren zu einem Ferienhaus. Kristin ist total aufgeregt und freut sich wie verrueckt, als sie endlich ankommen. Sie kann es gar nicht fassen, wie toll es da aussieht und wie ruhig es da ist. Es empfängt sie niemand, aber Mike findet zum Glueck den Schluessel zum Haus und während Kristin schon mal hinein geht, holt Mike schnell noch das Gepäck.

Im Haus schaut sich Kristin neugierig um und ist immernoch begeistert. Sie ist so gluecklich, dass sie in ein Fesselspiel einwilligt. Er bindet zuerst die Handgelenke an die Bettpfosten. Danach sind die Fussgelenke dran. Kristin liegt nun gespreizt auf dem Bett. Sie möchte nun, dass er sie leckt, was er nach einer Weile auch tut und dann kommt sie in einem wahnsinnig geilen Orgasmus. Er macht Fotos von ihr, was sie aber gar nicht lustig findet.

Später sieht man Mike, wie er die Fotos am Computer verschickt.

Später liegen beide auf dem Sofa und Kristin verlässt Mike kurz, um Essen vorzubereiten. Im Kuehlschrank findet sie eine Flasche Bier, die sie Mike bringen möchte. Zufällig belauscht sie dabei ein Telefongespräch und was sie da hört, lässt sie erschaudern. Mike hat sie mit Absicht in das einsame Ferienhaus gelockt. Alles nur Show. Mit den Fotos werden nun ihre Eltern erpresst. So eine Schweinerei. Sie versucht wegzulaufen, aber Mike hört ein Geräusch und läuft ihr nach. Er stoppt sie und bringt sie wieder zurueck in Haus. Er wirft sie auf das Bett. Er fesselt sie in einem Hogtie. Sie darf nicht eher von hier weg, bis das Geld von ihren Eltern eingetroffen ist. Bis es soweit ist, will er sich noch etwas die Zeit vertreiben. Er lässt sich von ihr einen blasen.

Dann bekommt er einen Anruf. Das Geld ist da. Kristin bekommt natuerlich noch einen Ballknebel verpasst und wartet nun in der gefesselten Position auf ihre Eltern, die sie so vorfinden werden.

Punished Blonde Student XXL  0
Punished Blonde Student XXL  1
Punished Blonde Student XXL  2
Punished Blonde Student XXL  3

Juliette studiert Psychologie und konzentriert sich dabei wie der Mensch mit Schmerzen umgeht. Sie möchte gern selber eine BDSM-Session erleben, um am eigenen Leib zu erfahren, wie so etwas ist. Ausserdem möchte sie das Ganze auf Video aufgezeichnet haben, da sie ihre Reaktionen auf die Schmerzen später auswerten möchte. Du kannst dabei sein, wie sie die BDSM-Session erlebt. Der Meister wird sie hart rannehmen.

The Belt

JulietteA 30:31 Minuten Anal Sex, Blow Job
The Belt  0
The Belt  1
The Belt  2
The Belt  3

Juliette ist Lehrerin und hat heute ihren freien Tag. Sie möchte gern einen Vibrator Gürtel austesten. Sie zieht sich aus und legt den Gürtel an. Sie ist so scharf und geil. Sie will gleich ganz viele Orgasmen hintereinander erleben. Auf einmal klopft es an die Tür. Oh mein Gott? Wer ist das denn? Schnell zieht sie sich die Klamotten wieder an und behält in der Hektik den Vibratorgürtel an. Sie öffnet die Tür und da steht ein Schüler von ihr. Sie hatte total vergessen, dass sie heute mit ihm für einen Test lernen wollte. Da kann sie nun schlecht absagen, er braucht ihre Hilfe. Also bittet sie ihn hinein. Während er sich an den Tisch setzt und seine Lernsachen sortiert schaut er sich um und Juliette ist kurz in der Küche. Er ist neugierig, er findet seine Lehrerin scharf und umso geiler findet er es, als er entdeckt, dass sie anscheinend gerade mit einem Sexspielzeug rumhantiert hat. Juliette kommt zurück und beide lernen am Tisch. Er lässt einen Stift fallen und beugt sich nach unten und hat nun freie Sicht. Nun sieht er, dass sie einen Vibratorgürtel trägt. Plötzlich steht Juliette auf und zerrt ihm vom Tisch weg. Anscheinend ist sie richtig scharf. Sie zieht ihre Klamotten aus und bearbeitet seinen Schwanz mit ihrem Mund. Perfekte Einstimmung für weiteren geilen Sex. Sie ficken im Doggystyle auf dem Sofa und natürlich auch anal und dann sitzt sie auf seinen Schwanz und reitet ihn. Nachdem er sie dann auch noch von vorn gefickt hat, spritzt er sein Sperma auf ihren Oberkörper und Gesicht. Oh Ja... was für eine geile Nachhilfestunde. Danach sitzen beide wieder am Tisch und lernen, nur mit dem einen Untschied: Juliette ist dabei nackt!

Juliettes Test  0
Juliettes Test  1
Juliettes Test  2
Juliettes Test  3

Die Webcam beobachtet Juliette. Der Test der Sklavin kann bald beginnen und alle können live dabei zusehen. Aber erst schiebt der Meister Ohrenstöpsel in ihre Nase, damit der Test auch korrekt abläuft. Nun ist Juliette bereit fuer mehr. Und es wird krass!

Sklaven-Schlampe Gefickt 0
Sklaven-Schlampe Gefickt 1
Sklaven-Schlampe Gefickt 2
Sklaven-Schlampe Gefickt 3

Juliette zieht gerade ihren Bikini an, als es an der Tuer klopft. Es ist der Freund ihrer Schwester. Er ist sehr angetan von Juliette. Er mag ihren Bikini und möchte sie gern benutzen. Juliette stimmt zu und lässt sich eine Augenbinde anlegen und eine schwere Lederhandfessel. Danach bekommt sie einen Harnessknebel verpasst. Er schiebt sie zum Bett und Juliette muss sich drauflegen. Er zieht ihren Bikini aus und zieht ihr Kopfhörer auf die Ohren. Etwas Volksmusik zur Unterhaltung. Das soll noch nicht alles sein. Einen Po und Muschivibrator steckt er jeweils in Po und Pussi und schaltet diesen an. Juliette kommt wahnsinnig und er beobachtet sie dabei. Danach dreht er sie auf den Ruecken und nimmt Vibratoren heraus. Er legt ihr Nippelsauger an und fickt sie von vorn bis Juliette kommt. Genug Spass fuer sie. Nun ist er an der Reihe. Er nimmt den Ballknebel ab und fickt sie in den Mund. Was fuer ein geiler Blowjob, aber das reicht ihm noch nicht. Er fesselt sie in einen Bodenpranger: Hals, Knöchel und Handgelenke sind fixiert. Juliette präsentiert ihren Po und er fickt sie von hinten. Solange bis er in ihr Gesicht abspritzt. Nun muss er gehen. Er hat noch was vor. Er steckt wieder die Vibratoren in Po und Muschi und lässt Juliette allein.

Spreaded Dildo Orgasm

JulietteA 12:59 Minuten Bondage
Spreaded Dildo Orgasm 0
Spreaded Dildo Orgasm 1
Spreaded Dildo Orgasm 2
Spreaded Dildo Orgasm 3

Was fuer eine Herausforderung fuer Sklavin Juliette. Sie ist komplett nackt und trägt nur weisse High Heels. Ihr Körper ist mit Öl eingerieben. Ihre Titten glänzen schön im Licht. Ihre Arme und Beine sind gespreizt an eine Wand gefesselt. Wie lange wird sie aushalten, so an der Wand zu stehen? Und was ist der nächste Schritt in dieser Herausforderung? Nachdem Juliette versucht hat sich etwas zu bewegen kommt nun noch ein Spielzeug hinzu. Nicht nur dass sie an die Wand gefesselt ist, nun wird ein Dildo mit einem Seil in ihre Muschi platziert. Oh ja. Juliette ist so eine nasse Sklavin und der erste Orgasmus kuendigt sich schon an.... Oh mein Gott... Juliette bekommt einen Orgamus nach dem anderen. Sie ist nackt an eine Wand gefesselt. Fuesse und Hände gepreizt... eine absolute Herausforderung fuer eine Sklavin und sie macht das gut!

Schlagworte: orgasm, tied up, dildo, high heels
Keller Der Schmnerzen 0
Keller Der Schmnerzen 1
Keller Der Schmnerzen 2
Keller Der Schmnerzen 3

Juliette findet auf der Strasse einen Geldbeutel und da sie die Adresse kennt, will sie es dem Besitzer vorbeibringen. Erst im Keller findet sie den Besitzer. Sie händigt ihm die Geldbörse aus und will auch gleich wieder gehen. Er findet jedoch starken Gefallen an Juliette und will sie nicht gehen lassen. Er glaubt ihr nicht, dass draussen ein Auto auf sie wartet. Er hat gar kein Auto gehört. Juliette muss sich nackt ausziehen und High Heels anziehen. Er bindet mit Seilen ihre Handgelenke an der Decke fest. Auch die Knöchel werden mit Seilen gefesselt und gespreizt fetsgebunden. Er holt eine Peitsche und schlägt zu. Juliette schreit vor Schmerzen. Nach einer Weile holt er einen Vibrator und bindet diesen an ihrer Muschi fest. Nun gibt es auch noch Orgasmen fuer Juliette. Um den ganzen die Krone aufzusetzen, peitscht er sie weiter aus, während sie weitere Orgasmen hat.