In den Händen der Teufelsanbeter  0
In den Händen der Teufelsanbeter  1
In den Händen der Teufelsanbeter  2
In den Händen der Teufelsanbeter  3

Juliette kommt im Bademantel in ihr Schlafzimmer und findet einen Umschlag auf dem Fussboden, den jemand unter der Tür durchgeschoben hat. Es ist ein Brief ihrer vermissten Schwester Janet. Darin schreibt sie, dass sie in die Hände einer Sekte von Teufelsanbetern geraten sei und bittet um Hilfe. Eine Planskizze, wo sie sein soll, liegt dem Brief bei. Juliette zieht sich sofort um und nimmt ein Messer und befestigt es am Gürtel. Sie nimmt den Brief mit der Skizze und einen Rucksack und macht sich in einem Privatjet auf die Suche. Im Wald angekommen holt Juliette die Skizze hervor und ist der Meinung auf dem richtigen Weg zu sein. Und wie sie das ist. Sie wird schon von einem Mann beobachtet, der nach kurzer Rücksprache sich um ”das Problem” kümmern wird. Als beide aufeinander treffen, glaubt der Mann Juliette natuerlich nicht, dass sie ein Picknick machen will. Er schlägt sie nieder und durchsucht ihre Taschen und findet den Brief mit der Skizze. Er weckt sie auf und sie muss aufstehen und sich die Bluse ausziehen. Er fesselt ihre Hände mit Handschellen auf dem Ruecken und verlassen das Waldgebiet.

Nur Ein Alptraum? SUPERDEAL 0
Nur Ein Alptraum? SUPERDEAL 1
Nur Ein Alptraum? SUPERDEAL 2
Nur Ein Alptraum? SUPERDEAL 3

Juliette erwacht auf ihrem Zeltplatz und weiss nicht, ob sie gerade einen Alptraum hatte oder ob sie diese schrecklichen Dinge wirklich an ihrem eigenen Körper erfahren hat. 

SUPERDEAL !!! NUR 9.99 !!!

Folter Auf Leiter Und Fass 0
Folter Auf Leiter Und Fass 1
Folter Auf Leiter Und Fass 2
Folter Auf Leiter Und Fass 3

Nun ist Juliette zur Freude der verräterischen Trainer auf einer Leiter festgebunden. Sie schauen live via webcam zu und Juliette beschimpft sie. Zuerst ist sie mit dem Kopf nach oben an der Leiter festgebunden. Er befestigt Wäscheklammern an ihren Schamlippen und fährt mit einer spitzen Gabel ueber ihre zarte Haut und anderen empfindlichen Stellen. Er schlägt sie mit einem Bambusstock. Juliette flucht und schreit ganz laut. Schliesslich ist sie mit dem Kopf nach unten auf der Leiter festgebunden und der Mann peinigt sie weiter. Schliesslich holt er einen Wandvibrator hervor und schiebt ihn immer wieder in ihre Muschi, während die Wäscheklammern noch an den Schamlippen hängen. Es tut höllisch weh. Zum Schluss wird die Schikane auf einem Fass beendet.

Das Geröstete Mädchen 0
Das Geröstete Mädchen 1
Das Geröstete Mädchen 2
Das Geröstete Mädchen 3

Sieh ein gefesseltes und ausgestrecktes, nacktes Mädchen in einer hilflosen Situation. Sie ist einem Irren komplett ausgeliefert.

 

Summer Crux Dance

JulietteA 35:53 Minuten BDSM, Bondage, Blow Job
Summer Crux Dance 0
Summer Crux Dance 1
Summer Crux Dance 2
Summer Crux Dance 3

Tief im Wald muss Juliette mit einem schweren Brett auf den Schultern zu ihrer Bestrafung gehen, weil sie es liebt Schwänze zu lecken und zu blasen. Sie hat schwer zu tragen und fällt immer wieder hin. Um einer Bestrafung zu entgehen, bittet sie ihren Peiniger dessen Schwanz zu lutschen und sein Sperma zu schmecken. Wird sie ihrer Bestrafung entkommen?

Kein Entkommen Fuer Sie 0
Kein Entkommen Fuer Sie 1
Kein Entkommen Fuer Sie 2
Kein Entkommen Fuer Sie 3

Ein Kerl schnappt sich Juliette und die Handschellen klicken auf ihrem Ruecken und am Halsband fuehrt er sie zu sich nach Hause. Er hat nach einer Sexsklavin gesucht und sie gefunden und er kann es kaum erwarten sie zu erziehen. Bei ihm zuhause muss sie sich komplett ausziehen. Sie schämt sich, aber der Mann kennt kein Erbarmen. Er sperrt sie schliesslich in einen Käfig, um Juliette gefuegig zu machen. Später ist ihr Widerstand gebrochen und sie bläst seinen Schwanz mit geilen Ledermanschetten an Handgelenken, Knöchel und Hals.

Alptraum Einer Sklavin

JulietteA 29:39 Minuten BDSM, Bondage
Alptraum Einer Sklavin 0
Alptraum Einer Sklavin 1
Alptraum Einer Sklavin 2
Alptraum Einer Sklavin 3

Juliette wird mit einem Holzpranger zu einer Dusche gebracht und eiskalt abgebraust. Sie schreit laut auf. Ihr ehemaliger Trainer kennt kein Pardon. Er quält sie auf unterschiedliche Art und Weise und lässt erst nach einer ganzen Weile von ihr ab. Er entfernt schliesslich den Holzpranger und bringt sie in den Keller. Dort liegt sie mit einer Spreizstange zwischen den Handgelenken auf dem Fussboden. Er zieht sie mit einem Seil nach oben. Mit einem heissen Föhn trocknet er Juliette erstmal entsprechend ab, da sie noch nass von der Dusche ist. Er kitzelt sie und peitscht sie aus. Nippelquetscher bringt er wieder an und dann befestigt er Wäscheklammern an ihren Schamlippen. Juliette schreit jedes Mal entsetzlich auf. Er bindet mit einem Lederguertel ihr linkes Bein nach oben, so dass sie nicht mehr richtig stehen kann. Ein richtiger Alptraum. Schliesslich schlägt er in ihre Magengegend und er lässt sie mit dem Seil wieder nach unten gleiten. Er fingert an ihrer Muschi rum und lösst schliesslich die Spreizstange zwischen den Handgelenken und zieht Juliette auf ihre Beine und präsentiert sie den anderen Trainern vor der Kamera. Der Alptraum ist noch nicht zuende.

The Belt

JulietteA 30:31 Minuten Anal Sex, Blow Job
The Belt  0
The Belt  1
The Belt  2
The Belt  3

Juliette ist Lehrerin und hat heute ihren freien Tag. Sie möchte gern einen Vibrator Gürtel austesten. Sie zieht sich aus und legt den Gürtel an. Sie ist so scharf und geil. Sie will gleich ganz viele Orgasmen hintereinander erleben. Auf einmal klopft es an die Tür. Oh mein Gott? Wer ist das denn? Schnell zieht sie sich die Klamotten wieder an und behält in der Hektik den Vibratorgürtel an. Sie öffnet die Tür und da steht ein Schüler von ihr. Sie hatte total vergessen, dass sie heute mit ihm für einen Test lernen wollte. Da kann sie nun schlecht absagen, er braucht ihre Hilfe. Also bittet sie ihn hinein. Während er sich an den Tisch setzt und seine Lernsachen sortiert schaut er sich um und Juliette ist kurz in der Küche. Er ist neugierig, er findet seine Lehrerin scharf und umso geiler findet er es, als er entdeckt, dass sie anscheinend gerade mit einem Sexspielzeug rumhantiert hat. Juliette kommt zurück und beide lernen am Tisch. Er lässt einen Stift fallen und beugt sich nach unten und hat nun freie Sicht. Nun sieht er, dass sie einen Vibratorgürtel trägt. Plötzlich steht Juliette auf und zerrt ihm vom Tisch weg. Anscheinend ist sie richtig scharf. Sie zieht ihre Klamotten aus und bearbeitet seinen Schwanz mit ihrem Mund. Perfekte Einstimmung für weiteren geilen Sex. Sie ficken im Doggystyle auf dem Sofa und natürlich auch anal und dann sitzt sie auf seinen Schwanz und reitet ihn. Nachdem er sie dann auch noch von vorn gefickt hat, spritzt er sein Sperma auf ihren Oberkörper und Gesicht. Oh Ja... was für eine geile Nachhilfestunde. Danach sitzen beide wieder am Tisch und lernen, nur mit dem einen Untschied: Juliette ist dabei nackt!

Keller Der Schmerzen Vol. 2 0
Keller Der Schmerzen Vol. 2 1
Keller Der Schmerzen Vol. 2 2
Keller Der Schmerzen Vol. 2 3

Arme Juliette. Das Peitscheninferno geht in die 2. Runde. Sie steht nackt im Keller der Schmerzen. Arme und Beine sind weit gespreizt, da mit Seilen fixiert. Abwechselnd mit und ohne Ballknebel muss sie die Pein ertragen. Ohne Knebel hört man ihre lauten Schreie genau, mit Ballknebel läuft ihr der Sabber aus dem Mund. Dann fixiert der Typ mit einem Seil einen Vibrator in ihrer Muschi und schaltet ihn an. Er peitscht sie weiter aus und die lange Peitsche schlingt sich um ihren sexy Körper und hinterlässt rote Abdruecke.

Miley In Gefahr  0
Miley In Gefahr  1
Miley In Gefahr  2
Miley In Gefahr  3

Miley war auf dem Weg zu ihrem Fitnessstudio. Aber auf dem Weg dahin wird sie von einem Fremden geschnappt und zu ihm nach Hause gebracht. Dort muss sie sich ausziehen und erstmal duschen. Miley versucht noch einmal zu entkommen, aber der Typ kann sie wieder einfangen und nun steht es fest: Sie muss ihm als Sklavin dienen und bekommt zuerst ein paar Ledermanschetten angelegt. Jetzt fesselt er Miley mit Ledermanschetten und Schellen an den Tisch. Miley liegt gebeugt ueber den Tisch und ihr Po lädt verfuehrerisch zu einem Fick ein. Nach dem Doggystyle Fick löst er Mileys Fesseln. Stattdessen bekommt sie einen schwarzen Ringknebel verpasst. Der Typ ist so geil, dass seine neue Sklavin ihm durch den Ringknebel einen blasen muss. Nach einem geilen Blowjob, spritzt der Typ sein Sperma in Mileys Mund. Nun ist er fast zufrieden. Bevor sich Miley ausruhen darf, fesselt er sie wieder auf den Tisch und bearbeitet ihren Arsch mit einer Peitsche. Er will sichergehen, in Zukunft eine gehorsame Sklavin im Besitz zu haben.

Des Trainers Opfer

JulietteA 38:15 Minuten BDSM, Bondage
Des Trainers Opfer 0
Des Trainers Opfer 1
Des Trainers Opfer 2
Des Trainers Opfer 3

Juliette ist eine ehemalige Leistungssportlerin, die ihre Trainer verraten und Doping aufgedeckt hat. Nun versucht sie sich mit verschiedenen Modelljobs durchzuschlagen und ist bei einem Shooting, wo sie auch nackt posieren soll. Nach der Fotostrecke wird ihr eine entspannende Massage versprochen. Sie legt sich auf eine entsprechende Massageliege und wartet auf den Masseur, der nach einer Weile auch kommt. Juliette hat die Augen geschlossen und sieht nicht, dass ihr ehemaliger Trainer hereingekommen ist. Das Fotoshooting war nur Mittel zum Zweck. Sie sollte zum ihm gelockt werden und nun hält sie die Augen solange geschlossen bis es zu spät ist und er sie ueberwältigen kann. Er legt sich Juliette auf der Bank so zurecht, dass er ihr einen Holzpranger anlegen kann. Die Beine fixiert er mit einem Seil auf der Bank und nun hat er genug Zeit sich mit seinem ehemaligen Schuetzling zu vergnuegen. Er kitzelt sie, er quält ihre Nippel auf verschiedene Art und Weise und Juliette flucht laut vor sich hin. Es sind noch mehr Trainer auf Juliette ärgerlich und er stoppt die Pein und sie muss aufstehen und den Raum verlassen. Und zwar so wie sie ist, nackt nur mit Slip bekleidet und dem Holzpranger um Hals und Handgelenke.

Wie Ein Mädchen Die Fussball-WM Schauen Sollte 0
Wie Ein Mädchen Die Fussball-WM Schauen Sollte 1
Wie Ein Mädchen Die Fussball-WM Schauen Sollte 2
Wie Ein Mädchen Die Fussball-WM Schauen Sollte 3

Juliettes Freund ist genervt von ihrem ständigen Genörgel während er Fussball-WM schaut. Also gibt er ihr eine Lektion, was ein Mädchen tun sollte, während ihr Freund Fussball schaut.

Wonderwoman's Versklavung 0
Wonderwoman's Versklavung 1
Wonderwoman's Versklavung 2
Wonderwoman's Versklavung 3

Wonderwoman ist wieder in den Händen von einem irren Fan. Fantastischer Superheldinnen Film!

Torment Disaster

JulietteA 35:10 Minuten BDSM, Bondage
Torment Disaster 0
Torment Disaster 1
Torment Disaster 2
Torment Disaster 3

Juliette ist an einen Baum gebunden. Ihre Augen sind verbunden und sie trägt ein Sklavenhalsband. Ein Mann schleicht heran und bindet ihre Arme nach oben. Er zieht ihre Jeans herunter und stochert mit einem Zweig an ihrer Muschi herum. Er versucht alles, um sie zu ärgern und zu piesacken, doch es ist nicht der richtig Weg. Er muss sich eine andere Verhörmethode ausdenken und bringt sie woanders hin. In einem Keller ist Juliette nur noch mit einem Slip bekleidet auf einem Tisch festgebunden. Es ist sehr unangenehm fuer sie solange in dieser unbequemen Position auszuharren und der Mann entscheidet nach einer Weile, dass diese Methode auch nicht die Richtige ist und es bleibt nur noch die Streckbank. Er fixiert ihre Knöchel mit Ledermanschetten und bindet ihre Handgelenke zusammen und befestigt sie an einer Winde. Er betätigt die Winde und streckt Juliette's Körper immer mehr.

Keller Der Schmnerzen 0
Keller Der Schmnerzen 1
Keller Der Schmnerzen 2
Keller Der Schmnerzen 3

Juliette findet auf der Strasse einen Geldbeutel und da sie die Adresse kennt, will sie es dem Besitzer vorbeibringen. Erst im Keller findet sie den Besitzer. Sie händigt ihm die Geldbörse aus und will auch gleich wieder gehen. Er findet jedoch starken Gefallen an Juliette und will sie nicht gehen lassen. Er glaubt ihr nicht, dass draussen ein Auto auf sie wartet. Er hat gar kein Auto gehört. Juliette muss sich nackt ausziehen und High Heels anziehen. Er bindet mit Seilen ihre Handgelenke an der Decke fest. Auch die Knöchel werden mit Seilen gefesselt und gespreizt fetsgebunden. Er holt eine Peitsche und schlägt zu. Juliette schreit vor Schmerzen. Nach einer Weile holt er einen Vibrator und bindet diesen an ihrer Muschi fest. Nun gibt es auch noch Orgasmen fuer Juliette. Um den ganzen die Krone aufzusetzen, peitscht er sie weiter aus, während sie weitere Orgasmen hat.

Der Verrückte Masseur 0
Der Verrückte Masseur 1
Der Verrückte Masseur 2
Der Verrückte Masseur 3

Juliette hat einen Massagetermin. Als sie zum verabredeten Termin kommt, wird sie in den Keller gefuehrt. Das findet sie etwas komisch, aber die Praxisräume werden gerade renoviert und somit steht die Massagebank im Keller. Der Masseur lässt Juliette kurz allein, damit sie sich vorbereiten kann. Sie zieht sich aus und legt sich auf die Massagebank. Der Masseur kommt hinzu und alles beginnt wie immer. Nur hält er auf einmal ein Tuch vor ihr Gesicht und dann wird es dunkel. Er fesselt ihre Fussgelenke mit Ledermanschetten und Seilen an die Massagebank. Ihre Handgelenke bekommen ebenfalls Ledermanschetten verpasst. Eine Spreizstange zwischen den Handgelenken fixieren diese zusätzlich. Mit einem Tuchknebel wird Juliette ruhig gestellt und mit einer Seilwinde streckt er ihre Arme. Juliette liegt extrem gestreckt auf der Massagebank und der Masseur nimmt einen Rohrstock und schlägt ihre Fusssohlen. Das schmerzt höllisch. Er nutzt seine Chance, dass Juliette so hilflos gestreckt daliegt. Er nimmt der Knebel raus und schiebt seinen Schwanz in ihren Mund und fickt sie hart. Juliette ist verzweifelt. Sie kann nirgendwohin und muss seinen Schwanz bearbeiten. Nach dem Blowjob knebelt er sie wieder und lässt sie weiter gestreckt auf der Bank liegen.