Die Fickmaschine

JulietteA 44:06 Minuten BDSM, Bondage
Die Fickmaschine 0
Die Fickmaschine 1
Die Fickmaschine 2
Die Fickmaschine 3

Sklavin Juliette wartet auf ihren Meister. Ihre Arme sind mit einem Monoglove fest verschnuert. Sie trägt ein breites Halsband und weisse Halterlose. Endlich kommt ihr Meister hinzu und ersetzt das Halsband durch einen Holzpranger. Nippelquetscher duerfen nicht fehlen und dann ist es Zeit fuer die BDSM Session. Im Keller erwartet Juliette ein neues Gerät: Eine Fickmaschine. Doch vorher nimmt er ihr den Holzpranger ab und knebelt sie mit ihrem eigenen Slip und einen Ball und stuelpt dann eine Latexmaske und eine Ledermaske ueber ihren Kopf. Ein Panelgag rundet das Ganze ab. Er bindet ihre Hände mit einem Seil nach oben und Juliette muss nun die ganze Zeit auf ihren Knien verbringen. Er schiebt einen Povibrator in ihr Poloch. Das schmerzt sehr und Juliette stöhnt laut auf. Dann ist es endlich Zeit fuer die Fickmaschine!

Polizei Officer In Gefahr 0
Polizei Officer In Gefahr 1
Polizei Officer In Gefahr 2
Polizei Officer In Gefahr 3

Juliette arbeitet als verdeckte Ermittlerin und bereitet sich zuhause vor, in dem sie ein sexy Outfit trägt und ihre Make Up auffrischt. Sie ist auf dem Weg zum Job, als sie in einem Zimmer auf einen Mann trifft, der da gar nicht sein soll. Sie will ihn verhaften, er glaubt ihr aber nicht, dass sie Polizistin ist. Somit wendet sich das Blatt und plötzlich findet sich Juliette mit Handschellen gefesselt auf einem Stuhl wieder. Er hat wohl ein perfektes Opfer gefunden, um seine Perversion auszuleben. Der Typ steht auf Lippenstift und Knebel und Blowjobs.

Lehrerin In Not XXL 0
Lehrerin In Not XXL 1
Lehrerin In Not XXL 2
Lehrerin In Not XXL 3

Frau Lorenz ist bei einem Elternbesuch einer ihrer Schueler. Ausser dem Vater ist niemand zu Hause. Als die Lehrerin ihre Tasche aus dem Auto holt, bereitet der Mann alles fuer eine "fesselnde" Unterhaltung vor. Jetzt ist die schöne Lehrerin in den Händen des Mannes.

!!! BONDAGE SEX !!! ANAL FICKEN !!!

Fatale Geschäftsreise 0
Fatale Geschäftsreise 1
Fatale Geschäftsreise 2
Fatale Geschäftsreise 3

Diese Geschäftsreise läuft nicht so, wie sich Chef und Sekretärin es sich vorgestellt haben. Der Chef ergeht sich am Anfang in einem geilen Tagtraum, wie die Reise ablaufen könnte. Im Hotel angekommen fesselt er seine Sekretärin im sexy Kleid und Stiefeln in einem Spread Eagle ans Bett und schneidet ihre Strumpfhose so auf, das er sie erst bis zum Orgasmus lecken kann und sie danach ordentlich durchvögelt. So aufgegeilt verlässt auch er seinen Arbeitsplatz, um fuer die bevorstehende Reise zu packen. Seine Sekretärin ist schon nach Hause gegangen. Am nächsten Tag sitzen beide im Auto und sie macht sich Sorgen, wo denn die Ausweichunterkunft ist, da sie vergessen hat ein Hotel zu buchen. Es wird schon langsam dunkel und ihr ist das Versehen peinlich. Aber endlich sind sie da. Der Kumpel, dem das Haus gehört ist nicht zuhause, aber der Schluessel liegt unter der Matte und sie können in das Haus gehen. Annäherungsversuche ihres Chef's blockt sie jäh ab und legt sich muede ins Bett. Er wartet im Wohnzimmer darauf, das sie endlich einschgeschlafen ist und schleicht ins Schlafzimmer und will sie kuessen. Sie springt entsetzt auf und will weglaufen, doch er schnappt sie und wirft sie auf das Bett. Er zieht ihr Kleid und Stiefel aus und fesselt mit seinem Schlips ihre Handgelenke am Bett fest und mit seinem Guertel fesselt er ihre Beine. Der BH kommt weg und dann zieht er ihren Slip und die Strumpfhose herunter und fickt sie hart von hinten, bis er auf ihren Ruecken kommt. Er verklebt ihren Mund mit Klebeband und lässt seine Sekretärin so liegen.

Alptraum An Halloween 0
Alptraum An Halloween 1
Alptraum An Halloween 2
Alptraum An Halloween 3

Juliette ruft ihren Freund John an und erkundigt sich nach der Halloween Party. Diese ist tatsächlich heute und sie bekommt eine Adresse genannt. Nach dem Telefonat zieht sich Juliette ihr Halloween Kostuem an und geht los. Sie kommt bei dem Haus an, doch kein weiterer Gast ist zu sehen und es fehlt auch die Halloweendekoration. Es macht niemand die Haustuer auf. Sehr komisch. Juliette geht rum und ruft nach John und kommt dabei in ein Nebengebäude. Sie geht rufend in die Dunkelheit und plötzlich kracht die Tuer hinter ihr zu. Es ist stockdunkel und Juliette ist ängstlich. Plötzlich sieht sie eine leuchtend weisse Maske. Juliette schreit entsetzt auf und dann ist es nur noch dunkel.

Juliettes Handgelenke und Knöchel sind mit Schellen versehen. Ihre Hände hängen in der Luft. Mit einem Ballknebel ist sie ruhig gestellt und nach ein paar Sekunden realisiert sie, was passiert ist. Sie versucht durch den Knebel um Hilfe zu rufen und das dieser Halloweenstreich echt nicht lustig ist und man sie gehen lassen soll. Aber niemand kommt. Nach einer ganzen Weile öffnet sich eine Tuer und ein Mann mit der weissen Maske kommt rein. Er betatscht Juliette und drueckt sie zum Boden. Die richtige Höhe fuer einen Blowjob. Er macht den Ballknebel raus und sie bläst seinen Schwanz. Total unbequem mit den ganzen Schellen, aber was soll Juliette machen? Er kommt im Mund und sie spuckt das Sperma auf den Boden. Er zieht sie wieder hoch und knebelt sie erneut. Er verlässt sie und Juliette versucht irgendwie die Fesselung loszubekommen. Keine Chance. Nach einer Weile kommt der Mann zurueck. Er fesselt sie in Strapado und das ist wirklich unangenehm. Die Handschellen schneiden in die zarten Handgelenke von Juliette und sie jammert und stöhnt. Das macht ihn nur noch geiler und er fickt sie hart von hinten und dann spritzt er sein Sperma auf ihren Po. Was fuer ein Halloween Alptraum.

Joggerin Geschnappt 0
Joggerin Geschnappt 1
Joggerin Geschnappt 2
Joggerin Geschnappt 3

Während Juliette joggt durch den Wald und ein Mann schaut ihr zu. Er sucht sein nächstes Opfer und Juliette ist seine nächste Wahl. Er fängt sie, fesselt sie an Händen und Füßen und stopft ein Ballknebel in ihren Mund. Dann stülpt er eine Kapuze über ihren Kopf und trägt sie weg. Juliette schreit und fleht durch ihren Knebel sie gehen zu lassen. Juliette wird in das Haus des Mannes gebracht. Dort zwingt er sie auf einen Tisch und inspiziert seinen neuesten Fang. Er zieht ihre Sporthose runter und rammt seinen Schwanz von hinten in die Fotze des Mädchens. Juliette stöhnt und jammert in ihren Knebel, aber der Mann fickt sie ohne Gnade. Doch dann wechselt der Mann die Position. Juliette hat sich auf den Rücken zu legen, und er löst ihr Fesseln an den Füßen. Ihre Füße werden an die Tischbeine gefesselt, so dass Juliette auf dem Tisch mit gespreizten Beinen liegt. Als der Mann Juliette wieder gefesselt hat geht der Fick weiter. Er möchte ihre Brüste sehen, und so nimmt er ein Messer und zerschneidet das T-Shirt des Mädchens. Danach kann er ihre Titten kneten und sein Vergnügen wird nochmals gesteigert, bis er sein Sperma auf ihren nackten Körper spritzt. Juliette fühlt großen Ekel als das Sperma auf ihren Bauch und Brüste spritzt. Und sie hofft, der Mann wird sie nun gehen lassen, aber er läßt sie auf dem Tisch gefesselt zurück.

Versicherungsagentin In Gefahr 0
Versicherungsagentin In Gefahr 1
Versicherungsagentin In Gefahr 2
Versicherungsagentin In Gefahr 3

Eine Versicherungsvertreterin hat den Nachweis eines Schadens zu untersuchen. Sie kommt zu dem Haus und der Hauseigentümer zeigt ihr den Schaden. Aber es gibt nichts zu sehen und so denkt Juliette der Mann will die Versicherung betrügen. Leider hat der Mann eine Waffe und kein Erbarmen mit rebellischen Vertreterinnen. Er zwingt Juliette in sein Wohnzimmer zu gehen, wo sie sich auf den Boden legen muss und ihr Höschen und die Strumpfhose runterziehen muss. Der Mann kontrolliert Juliettes Fotze ob sie schon feucht ist. Dann befiehlt er ihr in ihrem Büro anzurufen. Danach darf sie ihr Höschen und Strumpfhosen wieder anziehen. Juliette muss auf die Couch, wo der Mann anfängt, sie zu fesseln. Zuerst fesselt er ihre Hände auf dem Rücken, dann bindet er ihre Knie und Füße. Und schließlich verbindet er alles zu einem strikten Hogtie. Juliette windet sich auf dem Sofa. Nachdem der Mann den Raum für einen Moment verlassen hat schimpft sie, weil sie nicht mehr angebunden sein will. Aber als der Mann zurückkehrt, nimmt er ihr die High Heels ab, kitzelt ihre Füße und riecht an ihren Füßen. Das macht den Mann geil und so kann Juliettes Martyrium weiter gehen. Der Mann hebt Juliette hoch und trägt sie ins Schlafzimmer. Sie ist immer noch im Hogtie auf dem Bett und kämpft wieder während der Mann sich seiner Kleidung entledigt. Juliette weiß, was als nächstes kommt, als der Mann seinen Schwanz rausnimmt. Er zwingt seinen Schwanz in Juliettes Mund und sie hat einen Blowjob in dieser Hogtie Position zu tun. Nachdem Juliette den Schwanz geblasen hat, bekommt der Mann die Idee, sie von hinten zu ficken. Er ersetzt den Hogtie und bindet ihre Füße an das Bett. Dann zieht er Juliette ihre Strumpfhose runter und fickt sie heftig. Nachdem er sein Sperma in ihre Fotze gespritzt hat verlässt er den Raum. Juliette ist allein gelassen, und versucht sich zu befreien.

Beim Blumensammeln Gefangen 0
Beim Blumensammeln Gefangen 1
Beim Blumensammeln Gefangen 2
Beim Blumensammeln Gefangen 3

Juliette spaziert durch den Wald, auf der Suche nach ein paar Blumen. Sie sieht nicht, das ein Mann hinter den Bäumen auf sie wartet. Als er herausspringt, ist es zu spät wegzulaufen. Sie wird überwältigt und liegt schnell auf dem Waldboden.

Beim Blumensammeln Gefangen 0
Beim Blumensammeln Gefangen 1
Beim Blumensammeln Gefangen 2
Beim Blumensammeln Gefangen 3

Juliette spaziert durch den Wald, auf der Suche nach ein paar Blumen. Sie sieht nicht, das ein Mann hinter den Bäumen auf sie wartet. Als er herausspringt, ist es zu spät wegzulaufen. Sie wird überwältigt und liegt schnell auf dem Waldboden.

Punished Blonde Student XXL  0
Punished Blonde Student XXL  1
Punished Blonde Student XXL  2
Punished Blonde Student XXL  3

Juliette studiert Psychologie und konzentriert sich dabei wie der Mensch mit Schmerzen umgeht. Sie möchte gern selber eine BDSM-Session erleben, um am eigenen Leib zu erfahren, wie so etwas ist. Ausserdem möchte sie das Ganze auf Video aufgezeichnet haben, da sie ihre Reaktionen auf die Schmerzen später auswerten möchte. Du kannst dabei sein, wie sie die BDSM-Session erlebt. Der Meister wird sie hart rannehmen.