Torment Disaster

JulietteA35:10 MinutenBDSM, Bondage
Torment Disaster 0
Torment Disaster 1
Torment Disaster 2
Torment Disaster 3

Juliette ist an einen Baum gebunden. Ihre Augen sind verbunden und sie trägt ein Sklavenhalsband. Ein Mann schleicht heran und bindet ihre Arme nach oben. Er zieht ihre Jeans herunter und stochert mit einem Zweig an ihrer Muschi herum. Er versucht alles, um sie zu ärgern und zu piesacken, doch es ist nicht der richtig Weg. Er muss sich eine andere Verhörmethode ausdenken und bringt sie woanders hin. In einem Keller ist Juliette nur noch mit einem Slip bekleidet auf einem Tisch festgebunden. Es ist sehr unangenehm fuer sie solange in dieser unbequemen Position auszuharren und der Mann entscheidet nach einer Weile, dass diese Methode auch nicht die Richtige ist und es bleibt nur noch die Streckbank. Er fixiert ihre Knöchel mit Ledermanschetten und bindet ihre Handgelenke zusammen und befestigt sie an einer Winde. Er betätigt die Winde und streckt Juliette's Körper immer mehr.

Naked & Tied Up 0
Naked & Tied Up 1
Naked & Tied Up 2
Naked & Tied Up 3

Juliette liegt nackt auf einem Bett und trägt nur eine Baby G. Er nimmt Seile und fesselt sie und während sie sich in ihren Fesseln windet, kann er mit Genuss ihren Körper anfassen.

Keller Der Schmnerzen 0
Keller Der Schmnerzen 1
Keller Der Schmnerzen 2
Keller Der Schmnerzen 3

Juliette findet auf der Strasse einen Geldbeutel und da sie die Adresse kennt, will sie es dem Besitzer vorbeibringen. Erst im Keller findet sie den Besitzer. Sie händigt ihm die Geldbörse aus und will auch gleich wieder gehen. Er findet jedoch starken Gefallen an Juliette und will sie nicht gehen lassen. Er glaubt ihr nicht, dass draussen ein Auto auf sie wartet. Er hat gar kein Auto gehört. Juliette muss sich nackt ausziehen und High Heels anziehen. Er bindet mit Seilen ihre Handgelenke an der Decke fest. Auch die Knöchel werden mit Seilen gefesselt und gespreizt fetsgebunden. Er holt eine Peitsche und schlägt zu. Juliette schreit vor Schmerzen. Nach einer Weile holt er einen Vibrator und bindet diesen an ihrer Muschi fest. Nun gibt es auch noch Orgasmen fuer Juliette. Um den ganzen die Krone aufzusetzen, peitscht er sie weiter aus, während sie weitere Orgasmen hat.

Tied To A Post 0
Tied To A Post 1
Tied To A Post 2
Tied To A Post 3

Jeder weiss das man seine Sklavin am besten im Stall hält. Und so wird Juliette mit Seilen an einen Pfosten mitten im Stall gefesselt.

Fahrerflucht 0
Fahrerflucht 1
Fahrerflucht 2
Fahrerflucht 3

Juliette sitzt in der Sonne und liest in eine Zeitung als plötzlich ein fremdes Auto auf ihr Grundstueck gefahren kommt. Sie zieht schnell ihre Stiefel an und geht dem Mann entgegen.

Ziemlich schnell stellt sich heraus, was er von ihr will. Letzte Woche hatte Juliette ausversehen den Aussenspiegel eines anderen Fahrzeugs mit ihrem Wagen abgefahren. Sie hatte eigentlich auf den Besitzer gewartet, um den Schaden zu regulieren, der tauchte jedoch nicht auf. Nun steht er vor ihr und droht mit Anwalt und Polizei. Juliette will natuerlich nicht ihren Fuehrerschein verlieren und willigt nach einigem Zögern ein, sich von dem Typen fesseln zu lassen. Ueberrascht ist sie jedoch, als er direkt damit beginnen will. Aber was soll sie machen. Er sucht nach Seilen in der Garage. Juliette sagt, dass sie wohl keine hat. Er findet jedoch eine Packung Kabelbinder und fesselt ihre Handgelenke auf ihrem Ruecken und stösst sie zum Haus.

Im Wohnzimmer angekommen soll Juliette sich auf das Sofa legen, weil er mit Fesseln noch nicht fertig ist. Er nimmt weitere Kabelbinder und fesselt die Knöchel, die Knie und zum Schluss verbindet er alles zu einem Hogtie. Oh weh... die Kabelbinder schneiden echt in die Haut ein und Juliette beschwert sich natuerlich darueber. Er schaut sie sich ein wenig an und holt dann seinen steifen Schwanz raus. Er will sich natuerlich einen blasen lassen und er schiebt seinen Schwanz in ihren Mund. Weil Juliette glaubt, dass sie nach dem Blowjob wieder entfesselt wird, gibt sie sich besonders Muehe und leckt auch seine Eichel. Der Typ geniesst den Blowjob und kommt richtig in Stimmung. Mit einem Seitenschneider löst er die Kabelbinder and den Fuessen und Juliette soll ins Schlafzimmer gehen. Er löst auch die Handfessel, damit sie sich das Kleid ausziehen kann. Juliette erklärt ihm, dass er Sex vergessen kann, da sie ihre Tage hat. Das glaubt er ihr nicht und will es ueberpruefen. Sie soll Strumpfhose und Slip herunterziehen und er greift ihr in den Schritt. Sie hat natuerlich nicht ihre Regel. Er sucht nach Seilen, um Juliette zu fesseln. Während er kurz abgelenkt ist, ergreift sie die Chance und läuft aus dem Schlafzimmer. Sie kommt nicht weit. Im Wohnzimmer holt er sie ein, legt ein Seil um ihren Hals und zieht sie wieder ins Schlafzimmer. Dort wirft er sie aufs Bett und befestigt das Seil am Bettgestell. Er nimmt Kabelbinder und fesselt die Handgelenke am Bettgestell schön weit auseinander. Er zieht ihre Stiefel aus, sowie Strumpfhosen und Slip und fesselt mit Seilen ihre Knöchel ebenfalls ans Bettgestell. Nun ist ihre Pussi schön weit geöffnet. Er leckt sie zum Orgasmus, damit sie auch ihren Spass hat. Aber Juliette ist nicht erfreut. Er schiebt seinen steifen Schwanz in ihren Spalt und fickt sie hart durch. Ohja, was fuer eine geile Schlampe. Genauso hatte er sich das erträumt. Er fickt sie hart und kommt dann in ihr. Das Sperma läuft aus ihrer Muschi. Er nimmt den Slip und stopft ihn ihr in den Mund und knebelt sie mit der Strumpfhose.

Er nimmt seine Klamotten und geht und am Ende stellt sich heraus, dass es gar nicht sein Wagen war, den sie angefahren hatte. Er hatte alles beobachtet und die Situation schamlos ausgenutzt.

 

Tied Up Heads Down 0
Tied Up Heads Down 1
Tied Up Heads Down 2
Tied Up Heads Down 3

Geil. Blonde Schlampe ist an einer Leiter gefesselt und mit Kopf nach unten nach oben gezogen wurden.

Zwillinge In Gefahr  0
Zwillinge In Gefahr  1
Zwillinge In Gefahr  2
Zwillinge In Gefahr  3

Milena und Marika sind Zwillinge. Marika ist zuhause, als ein Finanzbeamter an die Tuer klopft. Marika öffnet zwar die Tuer, will ihn jedoch nicht hereinlassen, da er zu ihrer Zwillingsschwester Milena will und diese ist nicht zuhause. Der Kerl lässt sich aber nicht abwimmeln und drueckt die Tuer auf. Er ueberwältigt Marika und fesselt sie auf dem Fussboden und vollendet den Hogtie auf dem Sofa. Der Typ nimmt das Telefon und wählt die Nummer von Milena. Marika soll mit ihrer Schwester sprechen und herausfinden, wann sie nach Hause kommt.

 

 

Zwillinge In Gefahr  0
Zwillinge In Gefahr  1
Zwillinge In Gefahr  2
Zwillinge In Gefahr  3

Milena und Marika sind Zwillinge. Marika ist zuhause, als ein Finanzbeamter an die Tuer klopft. Marika öffnet zwar die Tuer, will ihn jedoch nicht hereinlassen, da er zu ihrer Zwillingsschwester Milena will und diese ist nicht zuhause. Der Kerl lässt sich aber nicht abwimmeln und drueckt die Tuer auf. Er ueberwältigt Marika und fesselt sie auf dem Fussboden und vollendet den Hogtie auf dem Sofa. Der Typ nimmt das Telefon und wählt die Nummer von Milena. Marika soll mit ihrer Schwester sprechen und herausfinden, wann sie nach Hause kommt.

 

 

Walking Tour Disaster 0
Walking Tour Disaster 1
Walking Tour Disaster 2
Walking Tour Disaster 3

Juliette ist auf einer Wandertour mit Rucksack und Zelt. Sie trifft jemanden und fragt nach einem Campingplatz. Sie geht weiter und baut an einem ruhigen Plätzchen das Zelt auf. Nachdem alles erstmal fertig ist, will sich Juliette ausruhen und legt sich in die Sonne. Die ganze Zeit wurde sie aber schon beobachtet und während sie im Gras liegt, schleicht ein Mann mit einem Knueppel heran. Juliette ist erschrocken und versucht sich mit Tritten zu Wehren. Am Ende ist sie aber zu schwach und sie liegt wieder auf dem Boden. Er spreizt Hände und Fuesse und betatscht sein Opfer. Er legt ihr Lederfesseln an die Handgelenke an und bindet ein Halsband um ihren Hals. Die Hände befestigt er hinterm Kopf am Halsband. Wie soll Juliette sich wehren. Er zieht sie hoch und sie gehen zu einem anderen Platz. Dort ist eine Leiter vorbereitet. Juliette soll sich draufsetzen. Gesicht Richtung Erdboden und die Fuesse zeigen nach oben. Er bindet die grossen Zehen zusammen und befestigt mit einem weiteren Seil die Beine an der Leiter. Er glaubt ihr nicht, dass sie nur auf einer Rucksacktour unterwegs ist und will nun mit verschiedenen Verhörmethoden rausfinden, was Juliette vorhat. Juliette ist eine harte Nuss und nicht so leicht zu knacken. Da muss er sich was anderes einfallen lassen und erlöst die Fesseln und fuehrt sie zu einem anderen Ort.

You Like Breastbondage? 0
You Like Breastbondage? 1
You Like Breastbondage? 2
You Like Breastbondage? 3

Magst du Brustbondage? Juliette scheint es jedenfalls zu mögen, oder warum lässt sie sich sonst so fest verschnüren?!

Vom Stalker Misshandelt 0
Vom Stalker Misshandelt 1
Vom Stalker Misshandelt 2
Vom Stalker Misshandelt 3

Juliette macht einen Ausflug zum See. Es ist sonnig und sie geniesst den Augenblick. Nur hat sie immer das Gefuehl, dass jemand in der Nähe ist. Nach einer Weile hat sie genug. Sie läuft lieber zu ihrem Auto und fährt davon. Sie bemerkt den Typen nicht, der sie beobachtet und verfolgt. Bis nach Hause folgt er ihr und schaut ihr durchs Fenster zu. Als sich Juliette erschöft ins Bett legt, nutzt er seine Chance. Er schleicht ins Schlafzimmer und steht neben ihren Bett und packt plötzlich zu. Er dreht Juliette auf den Bauch und lehnt sich auf sie, damit sie nicht weg kann und fesselt sie mit Seilen in einen Frogtie. Er zieht ihr auch noch den BH aus und danach rollt er sie auf den Ruecken und er holt seinen Schwanz raus. Zeit fuer einen Blowjob. Nachdem sie seinen Schwanz extrem hart geblasen hat, knebelt er sie mit einen Tuch und er fickt sie von vorn. Doggystyle ist aber geiler und er fickt sie solange von hinten, bis er auf ihrem Po und Ruecken abspritzt. Er geht und lässt sie gefesselt zurueck. Sie versucht die Seile zu lösen und nach einiger Zeit gelingt es ihr. Die Seile haben echt extreme Spuren hinterlassen.

The Captured Witch 0
The Captured Witch 1
The Captured Witch 2
The Captured Witch 3

Es gab bestimmt schon gefährlichere Zeiten für Hexen, aber wer sagt das es heutzutage nicht auch noch so sein kann?

Kein Entkommen Fuer Sie 0
Kein Entkommen Fuer Sie 1
Kein Entkommen Fuer Sie 2
Kein Entkommen Fuer Sie 3

Ein Kerl schnappt sich Juliette und die Handschellen klicken auf ihrem Ruecken und am Halsband fuehrt er sie zu sich nach Hause. Er hat nach einer Sexsklavin gesucht und sie gefunden und er kann es kaum erwarten sie zu erziehen. Bei ihm zuhause muss sie sich komplett ausziehen. Sie schämt sich, aber der Mann kennt kein Erbarmen. Er sperrt sie schliesslich in einen Käfig, um Juliette gefuegig zu machen. Später ist ihr Widerstand gebrochen und sie bläst seinen Schwanz mit geilen Ledermanschetten an Handgelenken, Knöchel und Hals.

Unterwegs Aufgegabelt 0
Unterwegs Aufgegabelt 1
Unterwegs Aufgegabelt 2
Unterwegs Aufgegabelt 3

Juliette hat wohl noch nichts davon gehört, das es gefährlich sein kann per Anhalter zu fahren. Sie wird bald erleben, was geschehen kann.

A New Slavegirl Is Captured 0
A New Slavegirl Is Captured 1
A New Slavegirl Is Captured 2
A New Slavegirl Is Captured 3

Jeder gute Unternehmer muss sein Lager auffüllen. Dieses mal hat es Juliette erwischt und so muss sie im Verlies auf ihren Verkauf warten.

Gefangen Und Auf Tisch Gefickt 0
Gefangen Und Auf Tisch Gefickt 1
Gefangen Und Auf Tisch Gefickt 2
Gefangen Und Auf Tisch Gefickt 3

Juliette spaziert durch den Wald. Ein Typ beobachtet sie und nutzt seine Chance. Er schnappt sie und checkt die Lage zu, ob ihn auch niemand sehen kann, wenn er sein Opfer durch den Wald zu seinem Haus fuehrt.

Spreadeagle & Tapegag 0
Spreadeagle & Tapegag 1
Spreadeagle & Tapegag 2
Spreadeagle & Tapegag 3

Die blonde Schlampe ist im Spreadeagle ans Bett gefesselt und ihr Mund ist mit Klebeband zugeklebt.

Gefangene Prinzessin Benutzt - XXL Movie SONDERANGEBOT 0
Gefangene Prinzessin Benutzt - XXL Movie SONDERANGEBOT 1
Gefangene Prinzessin Benutzt - XXL Movie SONDERANGEBOT 2
Gefangene Prinzessin Benutzt - XXL Movie SONDERANGEBOT 3

Prinzessin Juliette ist auf einen Knecht hereingefallen, der sie von der sicheren Burg weggelockt hat. Nun muss sie an Ketten gelegt hinter ihm herlaufen und sie möchte einfach eine kurz Rast einlegen. Er fesselt sie an einen Baum und denkt nicht daran ihr etwas zu essen oder zu trinken zu geben oder gar ein Feuer zu entfachen. Die Prinzessin friert und will dann einfach nur weiter und schliesslich kommen sie dort an, wo sie erstmal eine Zeit verbringen muss: Ein Kerker. 

Catburglar Tied Up

JulietteA6:41 MinutenBondage
Catburglar Tied Up 0
Catburglar Tied Up 1
Catburglar Tied Up 2
Catburglar Tied Up 3

Einbrecherin Juliette ist auf der Suche nach Geld. Sie entdeckt unter dem Bett einen Koffer. Sie öffnet diesen und findet ein Geldkassette mit Geld. Sie stopft sich das Geld in ihre Jacke und will eigentlich weitersuchen, als sie ein Geräusch hört. Damit hatte sie nicht gerechnet. Sie stellt sich hinter die Tür, aber der Mann sieht sie natürlich sofort, als er hereinkommt und fesselt sie.

Melde dich kostenlos zu unserem Newsletter an