Cheerleaderin Gefangen & Gefesselt 0
Cheerleaderin Gefangen & Gefesselt 1
Cheerleaderin Gefangen & Gefesselt 2
Cheerleaderin Gefangen & Gefesselt 3

Diese heisse Cheerleadering wird von einem Typen in ihrem eigenen Haus überfallen und mit Handschellen gefesselt.

Cheerleaderinnen In Gefahr - Vorteilspaket 0
Cheerleaderinnen In Gefahr - Vorteilspaket 1
Cheerleaderinnen In Gefahr - Vorteilspaket 2
Cheerleaderinnen In Gefahr - Vorteilspaket 3

- Cheerleader bei Superbowl Party Geschnappt : Endlich Superbowl. Bei Juliette steigt eine Superbowlparty, aber es ist noch etwas Zeit. Daher bestellt sie sich eine Pizza. Der Lieferant ist erfreut so eine knackige Cheerleaderin zu beliefern und horcht sie aus, was sie noch vorhat. Sie ist alleine zuhause, die Party ist später. Sie schliesst die Tür nicht richtig und der Typ kommt zurück und schnappt sich das wehrlose Mädchen. Er fesselt sie erstmal im Hogtie und sucht nach Geld. Er kann nichts finden und entschliesst sich anderweitig mit ihr zu vergnügen. Er fickt erst ihren Mund und danach fickt er sie kräftig durch.

- Cheerleader Geschnappt & Gefickt : Juliette hat ihr Cheerleader Training vergessen und zieht sich schnell um. Sie sucht ihre Schuhe, die hinter dem Sofa liegen. Sie setzt sich auf den Fussboden und zieht die Schuhe an. In dem Moment hört sie jemanden in ihre Wohnung eindringen. Das darf doch nicht wahr sein! Wer ist das? Juliette hält sich den Mund zu und versucht leise zu sein. Sie will rausschleichen, ohne das derjenige etwas davon mitbekommt. Zu spät. Sie wird geschnappt. Es stellt sich heraus, dass es ein Typ ist mit dem sie sich nicht verabreden will und er ist sauer. Er fesselt Hände und Knöchel mit Schellen und zieht seine Hosen runter. Zuerst soll sie ihm einen blasen. Danach klebt er Klebeband auf ihren Mund und beugt sie nach vorn. Arsch nach oben und Schwanz in die Pussi. Geiler Doggystyle Fick. Nachdem Fick fixiert er sie mit den Handschellen und den Fusschellen in einem Hogtie und lässt sie so liegen.

- Cheerleader Geschnappt : Juliette ist eine süsse Cheerleaderin. Sie zieht sich gerade für das Training an und bewundert sich im Spiegel. Da bemerkt sie, dass ihre Pompons fehlen. Wo hat sie diese nur hingetan? Sie verlässt den Raum, um nach ihnen zu suchen. Plötzlich kommt ein Mann in den Raum und scheint etwas zu suchen. Er dachte, er ist alleine, aber hört plötzlich ein geräusch. Er versteckt sich hinter der Tür, als Juliette mit ihren vermissten Pompons wieder zurückkommt. Er überwältigt Juliette und legt sie auf den Boden. Zuerst legt er einen roten Ballknebel an. Danach fesselt er ihre Handgelenke mit weissen Lederfesseln auf dem Rücken. Er bindet ebenfalls weisse Ledermanschetten um ihre Fussgelenke. Ein weisses Lederhalsband wird um ihren Hals geschlungen und mit einer Kette verbindet er Halsband und Fussgelenke. Juliette bittet ihn, sie loszumachen und windet sich in dem Hogtie. Er verlässt das Zimmer und sie windet sich auf dem Boden, um irgendwie loszukommen. Sie schreit nach Hilfe, die aber nicht kommt.