Transport In Ihr Neues Zuhause 0
Transport In Ihr Neues Zuhause 1
Transport In Ihr Neues Zuhause 2
Transport In Ihr Neues Zuhause 3

Juliette ist in einen Kofferraum gesperrt. Sie ist mit Handschellen im Hogtie gefesselt. Nachdem das Auto an ihrem neuen Zuhause angekommen ist, ist sie schockiert. Es ist nur eine Scheune, in der sie gehalten wird.

Gespreizt

JulietteA 6:49 Minuten Bondage
Gespreizt 0
Gespreizt 1
Gespreizt 2
Gespreizt 3

Juliette, die sexy Blondine, wird gespreizt an ihr Bett gefesselt. Nackt und wehrlos hat sie keine Möglichkeit den Berührungen ihres Körpers zu entkommen.

Spiele Nicht Mit Deinem Chef - Vol. 1 0
Spiele Nicht Mit Deinem Chef - Vol. 1 1
Spiele Nicht Mit Deinem Chef - Vol. 1 2
Spiele Nicht Mit Deinem Chef - Vol. 1 3

Juliette ist langweilig und während die anderen Mitarbeiter Pause machen, fesselt sie sich im Buero selber. Dumm nur, das prompt dann ihr Chef was von ihr will. Er erwischt sie, während sie geknebelt und mit Handschellen gefesselt auf dem Stuhl sitzt. Er befreit sie aus der peinlichen Situation und hat eine Idee. Einfach Feierabend machen und dann fesselt er sie mit vielen Seilen u.a. auch in einen strengen Hogtie. Ob sich das Juliette so gedacht hat?

Blondine Misshandelt 0
Blondine Misshandelt 1
Blondine Misshandelt 2
Blondine Misshandelt 3

Juliette ist auf dem Nachhauseweg. Aber es ist noch sehr weit. Sie ist froh, als ein Mann ihr anbietet sie mitzunehmen. Da ist sie viel zu leichtgläubig und schon hat sie Handschellen an den Handgelenken und der Mann betatscht sie und zieht sie zum Kofferraum. Mit Handschellen und Fussschellen liegt sie im Kofferraum und der Mann bringt sie zu einer ablegenen Scheune im Wald und bringt sie rein. Er nimmt einen Stock und droht ihr damit. Mit auf den Ruecken gefesselten Händen muss sie erst Rock und danach die Stiefel ausziehen. Er droht weiter mit dem Stock und nimmt ihr die Handschellen ab, damit sie das Oberteil und dann BH und Slip ausziehen kann. Eine Leiter liegt auf dem Boden im Stroh. Juliette muss sich draufsetzen und selber die Ledermanschetten an den Knöcheln anlegen. Er knebelt sie mit einem Ballknebel und dann soll sie sich ganz auf die Leiter legen und er befestigt auch noch die Handgelenke mit Ledermanschetten an der Leiter. Juliette ist ängstlich, macht aber, was der Mann verlangt. Er zieht mit einer Seilwinde die Leiter in die Luft. Juliette atmet schwer und kann es nicht fassen, als der Mann den Stock nimmt und auf ihren Körper einschlägt. Ganz schlimm ist es, wenn er ihre Fusssohlen mit dem Stock bearbeitet. Sie schreit laut und nach einer Weile lässt er sie nicht wieder auf dem Boden zurueck, nein, er dreht weiter an der Seilwinde und die Leiter wird noch höher gezogen.

 

Punished Blonde Student XXL  0
Punished Blonde Student XXL  1
Punished Blonde Student XXL  2
Punished Blonde Student XXL  3

Juliette studiert Psychologie und konzentriert sich dabei wie der Mensch mit Schmerzen umgeht. Sie möchte gern selber eine BDSM-Session erleben, um am eigenen Leib zu erfahren, wie so etwas ist. Ausserdem möchte sie das Ganze auf Video aufgezeichnet haben, da sie ihre Reaktionen auf die Schmerzen später auswerten möchte. Du kannst dabei sein, wie sie die BDSM-Session erlebt. Der Meister wird sie hart rannehmen.

Miley Zuhause Geschnappt 0
Miley Zuhause Geschnappt 1
Miley Zuhause Geschnappt 2
Miley Zuhause Geschnappt 3

Miley kommt nach einem langen Arbeitstag im Buero nach Hause. Sie trägt sexy High Heels, Jeans und ein Shirt. Sie ahnt nicht, das sich ein Einbrecher bei ihr im Badezimmer versteckt hat. Er ueberwältigt Miley und legt ihr einen Tuchknebel an, damit sie nicht um Hilfe schreien kann. Der Einbrecher verbindet Hände und Fuesse zu einem Hogtie und lässt Miley so liegen, um weiter nach Bargeld zu suchen. Er findet Gefallen an seinem Opfer und macht als Erinnerung ein paar Fotos. Miley gefällt das gar nicht. Sie windet sich in ihren Fesseln und versucht sich zu befreien. Der Einbrecher löst den Hogtie und zieht Miley die Jeans und den Slip herunter. Mileys Hände sind immernoch auf dem Ruecken gefesselt. Sie kann sich leider nicht wehren. Um die Situation noch länger auszunutzen, wechselt der Einbrecher die Stellung, um auch Miley's Titten zu beruehren. Er fickt sie weiter von hinten und hat richtig Spass. Miley stöhnt in ihren Tuchknebel. Endlich spritzt der Einbrecher auf Miley's Arsch. Er macht noch ein paar Erinnerungsfotos und verlässt danach das Haus. Miley versucht sich nun zu befreien.

 

Reiterin Geschnappt 0
Reiterin Geschnappt 1
Reiterin Geschnappt 2
Reiterin Geschnappt 3

Juliette ist auf dem Weg zu einem Reitstall. Sie hat ein paar Stunden Zeit, um mit ihrem Lieblingspferd einen Ausritt zu machen und trägt entsprechende Reiterstiefel und eine Reitgerte hat sie auch mit dabei. Sie wird dabei aber schon die ganze Zeit von einem Typ beobachtet, der herausgefunden hat, dass die Abkuerzung durch den Wald Juliette's Lieblingsweg zum Reitstall ist. Kein Mensch kann also sehen, wenn er sich Juliette schnappt...

Verrueckter Automechaniker 0
Verrueckter Automechaniker 1
Verrueckter Automechaniker 2
Verrueckter Automechaniker 3

Juliette hat sich mit einer Freundin fuer den Abend verabredet. Beide wollen in einen Club. Sie trägt schon ein heisses Leopardenkleid und ruft ihre Freundin Michelle kurz an, dass sie gleich losfährt und bald bei ihr sein wird. Sie zieht noch schnell ihre weissen Stiefel an und schnappt sich das Mobiltelefon und die Autoschluessel und geht raus zum Wagen. Böse Ueberraschung. Als sie den Wagen anlassen will, springt er nicht an. Erst ruft sie eine Firma an, die ihr zum Glueck gleich einen Mechaniker vorbeischicken will. Danach klingelt sie bei Michelle durch, dass ihr Wagen nicht anspringt und Michelle bei einer anderen Freundin mitfahren muss. Danach wartet Juliette auf den Mechaniker, der auch bald vorgefahren kommt. Sie soll die Motorhaube öffnen und dann hat er wohl auch schon das Problem gefunden und er will ihr das Ganze auch zeigen. Juliette beugt sich ueber den Motorraum. Ein Fehler. Der Mechaniker schlägt sie nieder und trägt sie dann ueber die Schulter in die Garage.

Dort legt er sie auf einen Reifenstapel und fesselt Handgelenke und Knöchel mit Seilen so fest, dass sie nicht weglaufen kann. Er holt seinen Schwanz raus und fickt ihren Mund. Sie hat aber noch weitere Löcher. Er verklebt ihren Mund mit Klebeband und fickt sie von hinten. Juliette stöhnt. Es ist unangenehm so auf den Reifen zu liegen und nach einer Weile hört er auf sie von hinten zu ficken, macht ihr das Klebeband wieder ab und sie muss wieder seinen Schwanz blasen. Nach einer Weile spritzt er ihr ins Gesicht. Er lässt sie so liegen und repariert schnell ihre Auto. Eine Kleinigkeit fuer einen Profi. Schnell ist er mit einem Vertrag wieder da, den sie unterzeichnen soll und damit Stillschweigen bewahren soll.