Severe Interrogation  0
Severe Interrogation  1
Severe Interrogation  2
Severe Interrogation  3

Hartes Verhör heute. Juliette hört die Schreie einer anderen Frau. Wo ist sie? Was ist passiert? Ehe sie es sich versieht, wird sie in einem neuen Verhörraum gebracht und gefesselt und geknebelt. Sie wird so sehr penetriert, das sie echte Tränen weint.

A Fateful Call 0
A Fateful Call 1
A Fateful Call 2
A Fateful Call 3

Maklerin Juliette hängt die ganze Zeit privat am Telefon, anstatt sich um ihren Kunden zu kuemmern. Dieser wird langsam sauer und hat schon eine Idee, um der unaufmerksamen Maklerin einen Denkzettel zu verpassen!

Anal Electro Probe 0
Anal Electro Probe 1
Anal Electro Probe 2
Anal Electro Probe 3

Grosse Herausforderung fuer Sklavin Juliette. Sie trägt ein heftiges Holzhalsband und ihre Arme sind mit einem Monoglove nach hinten gebunden. Wäscheklammern stehen von ihren Nippeln ab und sie wird mit Knebeln ruhiggestellt. Ein neuer elektrischer Analvibrator wartet heute auf sie. Oh Nein......

Das Model Wird Ausgetrickst  0
Das Model Wird Ausgetrickst  1
Das Model Wird Ausgetrickst  2
Das Model Wird Ausgetrickst  3

Model Juliette besucht einen Fotografen für ein Fotoshooting. In seinem Studio nimmt er ein paar Bilder auf und bittet sie, einige Bondageutensilien für mehr Fotos anzulegen. Sie willigt ein und die Aufnahmen werden fortgesetzt.  Am Ende des Fotoshooting bittet der Mann sie um weitere Fotos in seinem Schlafzimmer, für Extra-Geld versteht sich. Das Model ist einverstanden und so bringt der Mann sie mit den Händen hinter dem Rücken gefesselt zu seinem Schlafzimmer. Dort beginnt er einen "Bondagefilm" und schließlich löst er die Fesseln, damit sich Juliette auf das Bett legen kann. Der Fotograf will filmen, wie sie mit ihrer Muschi spielt und so tut sie es. Dann wird sie mit Lederfesseln ausgestreckt in einem Spreadeagle an das Bett gefesselt und sie stimmt simulierten Sex für den Film zu. Aber der Mann simuliert nur eine kurze Zeit. Dann holt er seinen Schwanz raus und fickt das Mädchen von hinten. Sie schreit. Nach einer Weile ist er von ihrem Geschrei genervt und geht um einen Harnessknebel für sie zu holen. Schließlich spritzt er sein Sperma auf ihren Rücken.

Humilating The Slavegirl - Compilation 0
Humilating The Slavegirl - Compilation 1
Humilating The Slavegirl - Compilation 2
Humilating The Slavegirl - Compilation 3

Jetzt 3 Filme in 1 Video:

- Caged Blowjob Slavegirl : Juliette liegt nackt auf dem Fussboden. Ihre Arme sind mit einer dicken Lederfessel gefesselt. Sie trägt eine Augenbinde und ein dicker Ballknebel verstopft ihren Mund. An den Knöcheln befinden sich Lederfesseln, sowie zwei Fussschellen. Mit Lederguerteln sind ihre Oberschenkel fixiert. In ihrem Po steckt ein Analplug und in ihrer Pussi arbeitet ein Vibrator. Juliette stöhnt und versucht sich zu bewegen. Aber das geht nur sehr schlecht. Endlich kommt ein Typ ins Zimmer. Er schaut kurz zu und hat dann endlich Erbarmen und schaltet den Vibrator aus. Er löst die Oberschenkelfesselung und die Fussschellen. Juliette soll aufstehen. Er entfernt den Analplug und den Vibrator. Er tauscht aber nur aus. Er zaubert zwei neue Vibratoren hervor und der Alptraum ist noch lange nicht vorbei.

- Calling A MasterJuliette ruft bei einem Begleitservice an und ordert einen männlichen Begleiter für den Abend. Er soll Manieren haben und tanzen können. Später wartet Juliette im langen Abendklei auf ihren Begleiter. Es klopft. Sie geht zur Tür und öffnet. Davor steht ein Fremder, der nicht so aussieht, als ob er zum Begleitservice gehört. Juliette ist irritiert und da ueberwältigt er sie schon und legt sie auf den Fussboden. Juliette liegt gefesselt in einem strengen Hogtie auf dem Boden. Juliette realisiert, was mit ihr geschehen ist und zerrt an ihren Fesseln. Sie bemerkt den Mann und protestiert. Sie habe eine Begleitung für einen Abend geordert. Das Ganze sei ein Missverständnis. Sie fordert ihn auf, sie sofort loszubinden und zu gehen. Sie ist bereit das Ganze zu vergessen. Er dreht Juliette auf die Seite und reagiert ansonsten nicht. Juliette seufzt frustriert und zerrt weiter an den Fesseln. Was wird wohl als Nächstes geschehen?

- Pain Chip : Juliette liegt auf dem Fussboden und hat einen Painchip in ihrem Körper, der immer wieder auslöst und ihren Körper zucken lässt. Sieh ihr dabei zu, wie sie wimmert und sich unter Schmerzen windet...

Glamour Shooting XXL

JulietteA65:27 MinutenBondage
Glamour Shooting XXL  0
Glamour Shooting XXL  1
Glamour Shooting XXL  2
Glamour Shooting XXL  3

Juliette steht in der Kellerecke. Ein Mann kommt hinzu und erklärt ihr, dass heute gezeigt werden soll, wie schön sie ist und das sie zwei Orgasmen bekommen wird. Zuerst soll sich Juliette vor einem grossen Spiegel umziehen. Der Mann legt ihr einen Holzpranger an und zeigt ihr einen dicken Ballknebel. Diesen nimmt sie in die Hand. Nun ist es Zeit in den Punishment Raum zu gehen.

Als Juliette und der Mann in den Raum kommen erklärt der Mann zuerst dem Publikum, die ueber Livestream zuschauen, was heute Abend geschehen wird. Er nimmt den Ballknebel und legt diesen an. Nun soll Juliette ihren Körper präsentieren und im Raum herumlaufen, am besten wie ein Model. Nach ein paar Runden zieht der Mann Juliette zu einem Metallständer. Sie zieht die High Heels aus und stellt sich auf den Metallständer. Er macht dicke Stahlschellen um die Knöchel. Er bringt einen Bladdergag und sie muss diesen festhalten. Er macht den Ballknebel heraus und legt den Pumpknebel in den Mund, befestigt diesen und pumpt ihn auf.

Nach kurzer Erholung kommt er mit suction cups. Die Nippel werden damit in die Länge gezogen. Es schmerzt unheimlich. Er will diese fuer den ersten Orgasmus benutzen.

Nun widmet er sich ihrer Muschi. Er hat einen grossen Dildo und er schiebt ihre Schamlippen auseinander und bearbeitet mit dem Dildo ihre Pussi. Rein, Raus, Rein, Raus. Als er drinsteckt, befestigt er den Dildo so am Metallständer, dass der Dildo die ganze Zeit in Juliettes Pussi steckt. Das ist noch nicht alles. Er kommt mit einem Hitachi und schwarzem Klebeband. Er klebt das Teil ueber die Muschi fest.

Nun ist es Zeit fuer ihren ersten Orgasmus. Er macht den Arschvibrator an und auch den Hitachi. Juliette wird von wohligen Schauern im Arsch und der Muschi gepeinigt. Ihr Nippel schmerzen, doch der Orgasmus drängt sich mächtig nach vorn und nach einiger Zeit kommt sie wahnsinnig. Der Mann kommt hinzu und schaltet den Hitachi aus. Er bringt einen weiteren kleinen Vibrator. Mit Klebeband befestigt er diesen auch nach an Juliettes Muschi.

 

Er macht die Suction Cups ab und Juliette jammert sehr. Er massiert kurz die Nippel und legt Nippelquetscher an. Juliette schreit.

Der Mann bringt einen blauen Beutel und hängt ihn an eine Kette, die von der Decke baumelt. Zitronensaft ist da drin. Er nimmt den Knebel ab und sie schnappt nach Luft. Er steckt ihr einen roten Ball in den Mund. Darin ist ein Loch, um gleich den Zitronensaft in ihren Mund leiten zu können. Er zieht ihr vorher noch eine Latex-Maske ueber den Kopf. Nun legt er den Schlauch durch die Maske in den Ball und lässt Zitronensaft durchlaufen. Sie schreit und schluckt hysterisch.

Er schaltet den Bulletvibrator an und auch den Hitachi. Juliette zappelt und schreit. Ein zweiter Orgasmus baut sich auf. Nach einer Weile kommt sie noch einmal und endlich schaltet er die Vibratoren aus und lässt sie durchatmen.

Sie Hatte Keine Chance – Anal XXL  0
Sie Hatte Keine Chance – Anal XXL  1
Sie Hatte Keine Chance – Anal XXL  2
Sie Hatte Keine Chance – Anal XXL  3

Juliette sucht im Wald nach Pilzen. Während sie durch den Wald streift, schaut sie sich öfters um, weil sie glaubt etwas gehört zu haben. Aber es war wohl nichts weiter. Sie geht weiter und irgendwann trifft sie auf einem Mann, der an ihr vorbeigeht und ihr auch freundlich einen guten Morgen wuenscht. Nichts zu befuerchten, also geht Juliette weiter. Als sie jedoch an ihm vorbeigegangen ist, kann sie nicht sehen, dass er genau das beabsichtigt hatte. Denn er dreht um und schnappt sich Juliette von hinten. Er fesselt ihre Handgelenke mit Handschellen und legt ihr ein Seil um den Hals, mit dem er Juliette zu einem Baum fuehrt. Jetzt beginnt ein wirklich langer Alptraum fuer Juliette!

!!! EXTREM LANGE LAUFZEIT !!! MEHR ALS 70 MINUTEn !!! ANAL FICKEN !!!

 

 

Sklaven-Schlampe Gefickt 0
Sklaven-Schlampe Gefickt 1
Sklaven-Schlampe Gefickt 2
Sklaven-Schlampe Gefickt 3

Juliette zieht gerade ihren Bikini an, als es an der Tuer klopft. Es ist der Freund ihrer Schwester. Er ist sehr angetan von Juliette. Er mag ihren Bikini und möchte sie gern benutzen. Juliette stimmt zu und lässt sich eine Augenbinde anlegen und eine schwere Lederhandfessel. Danach bekommt sie einen Harnessknebel verpasst. Er schiebt sie zum Bett und Juliette muss sich drauflegen. Er zieht ihren Bikini aus und zieht ihr Kopfhörer auf die Ohren. Etwas Volksmusik zur Unterhaltung. Das soll noch nicht alles sein. Einen Po und Muschivibrator steckt er jeweils in Po und Pussi und schaltet diesen an. Juliette kommt wahnsinnig und er beobachtet sie dabei. Danach dreht er sie auf den Ruecken und nimmt Vibratoren heraus. Er legt ihr Nippelsauger an und fickt sie von vorn bis Juliette kommt. Genug Spass fuer sie. Nun ist er an der Reihe. Er nimmt den Ballknebel ab und fickt sie in den Mund. Was fuer ein geiler Blowjob, aber das reicht ihm noch nicht. Er fesselt sie in einen Bodenpranger: Hals, Knöchel und Handgelenke sind fixiert. Juliette präsentiert ihren Po und er fickt sie von hinten. Solange bis er in ihr Gesicht abspritzt. Nun muss er gehen. Er hat noch was vor. Er steckt wieder die Vibratoren in Po und Muschi und lässt Juliette allein.

Zwillinge In Gefahr  0
Zwillinge In Gefahr  1
Zwillinge In Gefahr  2
Zwillinge In Gefahr  3

Milena und Marika sind Zwillinge. Marika ist zuhause, als ein Finanzbeamter an die Tuer klopft. Marika öffnet zwar die Tuer, will ihn jedoch nicht hereinlassen, da er zu ihrer Zwillingsschwester Milena will und diese ist nicht zuhause. Der Kerl lässt sich aber nicht abwimmeln und drueckt die Tuer auf. Er ueberwältigt Marika und fesselt sie auf dem Fussboden und vollendet den Hogtie auf dem Sofa. Der Typ nimmt das Telefon und wählt die Nummer von Milena. Marika soll mit ihrer Schwester sprechen und herausfinden, wann sie nach Hause kommt.

 

 

Zwillinge In Gefahr  0
Zwillinge In Gefahr  1
Zwillinge In Gefahr  2
Zwillinge In Gefahr  3

Milena und Marika sind Zwillinge. Marika ist zuhause, als ein Finanzbeamter an die Tuer klopft. Marika öffnet zwar die Tuer, will ihn jedoch nicht hereinlassen, da er zu ihrer Zwillingsschwester Milena will und diese ist nicht zuhause. Der Kerl lässt sich aber nicht abwimmeln und drueckt die Tuer auf. Er ueberwältigt Marika und fesselt sie auf dem Fussboden und vollendet den Hogtie auf dem Sofa. Der Typ nimmt das Telefon und wählt die Nummer von Milena. Marika soll mit ihrer Schwester sprechen und herausfinden, wann sie nach Hause kommt.

 

 

Melde dich kostenlos zu unserem Newsletter an