Vom Stalker Misshandelt 0
Vom Stalker Misshandelt 1
Vom Stalker Misshandelt 2
Vom Stalker Misshandelt 3

Juliette macht einen Ausflug zum See. Es ist sonnig und sie geniesst den Augenblick. Nur hat sie immer das Gefuehl, dass jemand in der Nähe ist. Nach einer Weile hat sie genug. Sie läuft lieber zu ihrem Auto und fährt davon. Sie bemerkt den Typen nicht, der sie beobachtet und verfolgt. Bis nach Hause folgt er ihr und schaut ihr durchs Fenster zu. Als sich Juliette erschöft ins Bett legt, nutzt er seine Chance. Er schleicht ins Schlafzimmer und steht neben ihren Bett und packt plötzlich zu. Er dreht Juliette auf den Bauch und lehnt sich auf sie, damit sie nicht weg kann und fesselt sie mit Seilen in einen Frogtie. Er zieht ihr auch noch den BH aus und danach rollt er sie auf den Ruecken und er holt seinen Schwanz raus. Zeit fuer einen Blowjob. Nachdem sie seinen Schwanz extrem hart geblasen hat, knebelt er sie mit einen Tuch und er fickt sie von vorn. Doggystyle ist aber geiler und er fickt sie solange von hinten, bis er auf ihrem Po und Ruecken abspritzt. Er geht und lässt sie gefesselt zurueck. Sie versucht die Seile zu lösen und nach einiger Zeit gelingt es ihr. Die Seile haben echt extreme Spuren hinterlassen.

Anal Fucked Damsels - Vorteilspaket 0
Anal Fucked Damsels - Vorteilspaket 1
Anal Fucked Damsels - Vorteilspaket 2
Anal Fucked Damsels - Vorteilspaket 3

Eigentlich bereitet sich Juliette auf ihre Hochzeit vor. Doch statt des Chauffeurs, der sie zum Standesamt bringen soll, kommt ein ungebetener Gast ins Haus, der sauer ist, dass er nicht zur Hochzeit eingeladen ist. Ausserdem hatte Juliette ihn immer abgewiesen und nun holt er sich die Braut.

 

Juliette ist auf dem Weg nach Hause. Es ist noch weit bis zur Stadt. Plötzlich hält ein Auto neben ihr und ein Mann fragt freundlich, ob er sie mitnehmen kann. Juliette beugt sich ueber das geöffnete Seitenfenster und legt ihre Hände darauf ab. Ein grosser Fehler. Sie hat nämlich nicht bemerkt, dass der Typ Handschellen neben sich bereithält und auf diese Chance gewartet hat. Er fesselt ihre Hände am Lenkrad fest und steigt aus.

 

Während Juliette Pilze sucht, steigt ein Fremder in ihr Auto und versteckt sich auf der Rueckbank. Er kommt zum Vorschein, als sie auf dem Fahrersitz sitzt und sie muss ihre Hand mit Handschellen an das Lenkrad fesseln und dann sagt er ihr, wo sie hinfahren soll. Nächster Stop: Anal Hölle. Sie muss zu einem einsamen Platz fahren. Er schubst sie zu einem verlassenen Haus. In einem Keller hat er einen Raum vorbereitet, wo er seine neue Anal Sklavin halten will.

Sexslave For A Day - XXL Movie - SNEAK PREVIEW 0
Sexslave For A Day - XXL Movie - SNEAK PREVIEW 1
Sexslave For A Day - XXL Movie - SNEAK PREVIEW 2
Sexslave For A Day - XXL Movie - SNEAK PREVIEW 3

In this movie, Juliette stars as a wonderful prospect, a sex slave whose harrowing adventures into and out of a house and through the woods will keep you enthralled up until the very end!

ONLY AVAILABLE FOR A SHORT TIME! DON'T MISS IT!

Bathrobe Blowjob 0
Bathrobe Blowjob 1
Bathrobe Blowjob 2
Bathrobe Blowjob 3

Wenn Juliette noch einen Grund zum duschen gebraucht hat: Hier ist er. Nach dem Blowjob ist sie voller Sperma.

Unterwegs Aufgegabelt 0
Unterwegs Aufgegabelt 1
Unterwegs Aufgegabelt 2
Unterwegs Aufgegabelt 3

Juliette hat wohl noch nichts davon gehört, das es gefährlich sein kann per Anhalter zu fahren. Sie wird bald erleben, was geschehen kann.

Tricked By The Bad Cop - XXL Movie 0
Tricked By The Bad Cop - XXL Movie 1
Tricked By The Bad Cop - XXL Movie 2
Tricked By The Bad Cop - XXL Movie 3

Es klingelt an meiner Tür. Ich öffne und vor der Tür steht ein Polizist. Er sagt, er sei von einer Spezialeinheit und sagt er hätte einen Durchsuchungsbefehl. Ich bin verwirrt, aber ich lasse ihn herein. Der Polizist durchsucht meine Schränke. Plötzlich hat er eine Tasche mit weißem Pulver in der Hand. Ich sage ihm, dass es nicht meins sein kann. Aber der Typ befiehlt mir, mich mit erhobenen Händen an die Wand zu stellen. Dann durchsucht er mich und legt mir Handschellen an. Ich bin jetzt völlig wehrlos gegen ihn. Jetzt fragt er mich, ob ich Seile im Haus hätte. Er muss noch eine gründliche Leibesvisitation durchführen. Ich bin so überrascht, dass ich ihm sage, dass in der obersten Schublade ein paar Seile sind. Er nimmt sie heraus, wirft mich über die Schulter und trägt mich ins Schlafzimmer. Der Polizist wirft mich kurzerhand auf mein Bett. Ich liege jetzt hilflos und gefesselt da. Dann bindet er meine Füße fest zusammen. Dann fängt er an, mich in einem strengen Hogtie auf dem Bett zu fesseln. Ich kämpfe in meinen Fesseln, habe aber keine Chance, mich zu befreien. Ich sage ihm, dass ich unschuldig bin, aber er lacht nur. Plötzlich hat er einen Ringknebel in der Hand. Ich habe keine Ahnung, wo er den gefunden hat und ich bin völlig überrascht, als er den Knebel in meinen Mund drückt. Er schließt das Lederband in meinem Nacken und ich frage mich, was er jetzt tun will. Er holt seinen Schwanz heraus und schiebt ihn durch den Ringknebel in meinem Mund. Ich bin immer noch im Hogtie, während er vor mir kniet. Er fickt mich in den Mund, aber plötzlich zieht er seinen Schwanz heraus und beginnt den Hogtie zu lösen. Er bindet mich im Spread Eagle an mein Bett. Er zieht mein T-Shirt hoch und spielt mit meinen Brüsten. Dann zieht er meine Strumpfhose und mein Höschen runter und schiebt seinen Schwanz in meine Muschi. Er fickt mich hart, bis er auf meinen Bauch und meine Titten spritzt. Der Polizist nimmt nur seine Kleidung und verlässt mich. Jetzt bin ich an der Reihe, mich aus den Seilen zu befreien.

Masked Blowjob 0
Masked Blowjob 1
Masked Blowjob 2
Masked Blowjob 3

Ein Blowjob ist viel intensiver, sowohl für den Meister wie auch die Sklavin, wenn die Sklavin nichts sieht. Eine Ledermaske ist perfekt dafür.

Gefangen Und Auf Tisch Gefickt 0
Gefangen Und Auf Tisch Gefickt 1
Gefangen Und Auf Tisch Gefickt 2
Gefangen Und Auf Tisch Gefickt 3

Juliette spaziert durch den Wald. Ein Typ beobachtet sie und nutzt seine Chance. Er schnappt sie und checkt die Lage zu, ob ihn auch niemand sehen kann, wenn er sein Opfer durch den Wald zu seinem Haus fuehrt.

Verrueckter Automechaniker 0
Verrueckter Automechaniker 1
Verrueckter Automechaniker 2
Verrueckter Automechaniker 3

Juliette hat sich mit einer Freundin fuer den Abend verabredet. Beide wollen in einen Club. Sie trägt schon ein heisses Leopardenkleid und ruft ihre Freundin Michelle kurz an, dass sie gleich losfährt und bald bei ihr sein wird. Sie zieht noch schnell ihre weissen Stiefel an und schnappt sich das Mobiltelefon und die Autoschluessel und geht raus zum Wagen. Böse Ueberraschung. Als sie den Wagen anlassen will, springt er nicht an. Erst ruft sie eine Firma an, die ihr zum Glueck gleich einen Mechaniker vorbeischicken will. Danach klingelt sie bei Michelle durch, dass ihr Wagen nicht anspringt und Michelle bei einer anderen Freundin mitfahren muss. Danach wartet Juliette auf den Mechaniker, der auch bald vorgefahren kommt. Sie soll die Motorhaube öffnen und dann hat er wohl auch schon das Problem gefunden und er will ihr das Ganze auch zeigen. Juliette beugt sich ueber den Motorraum. Ein Fehler. Der Mechaniker schlägt sie nieder und trägt sie dann ueber die Schulter in die Garage.

Dort legt er sie auf einen Reifenstapel und fesselt Handgelenke und Knöchel mit Seilen so fest, dass sie nicht weglaufen kann. Er holt seinen Schwanz raus und fickt ihren Mund. Sie hat aber noch weitere Löcher. Er verklebt ihren Mund mit Klebeband und fickt sie von hinten. Juliette stöhnt. Es ist unangenehm so auf den Reifen zu liegen und nach einer Weile hört er auf sie von hinten zu ficken, macht ihr das Klebeband wieder ab und sie muss wieder seinen Schwanz blasen. Nach einer Weile spritzt er ihr ins Gesicht. Er lässt sie so liegen und repariert schnell ihre Auto. Eine Kleinigkeit fuer einen Profi. Schnell ist er mit einem Vertrag wieder da, den sie unterzeichnen soll und damit Stillschweigen bewahren soll.

Punished Girl Doggystyle Fuck 0
Punished Girl Doggystyle Fuck 1
Punished Girl Doggystyle Fuck 2
Punished Girl Doggystyle Fuck 3

Juliette liegt auf dem Boden und ihre Arme sind mit einem Monohandschuh und Ledergürteln gefesselt. Die Beine sind mit schwarzen Klebeband fixiert. Die Augen sind mit einer Augenmaske verbunden. Sie ist mit einem Ballknebel geknebelt. Juliette trägt einen Bikini. Unter der Bikinihose versteckt sich ein Butt-Plug und ein Vibrator, die beide mit Klebeband fixiert sind. Der Vibrator ist eingeschaltet. Juliette stöhnt und sehnt sich danach, dass es endlich aufhört. Es ist einige Zeit vergangen, seitdem der Mann das Haus verlassen hat. Endlich kommt er wieder, als wäre nichts gewesen und schaut sich Juliette an.

Er fesselt sie auf einen Sklavenstuhl und quält sie weiter. Danach soll sie sich auf den Boden knien und er fickt sie im Doggystyle. Nach dem Fick will er sie noch nicht gehen lassen. Er fesselt ihre Knöchel und verbindet alles zu einem Hogtie. Er verlässt sie mit den Worten, dass sie noch eine Weile bei ihm bleiben wird.

 

Roleplay Topsellers 2020  - Vorteilspaket 0
Roleplay Topsellers 2020  - Vorteilspaket 1
Roleplay Topsellers 2020  - Vorteilspaket 2
Roleplay Topsellers 2020  - Vorteilspaket 3

JETZT: Unsere 3 TOPSELLER Filme von 2020 in der Kategorie "Rollenspiel" in 1 Video:

A Fateful Call Broker Juliette is on the phone all the time. She does not look after her client. He is getting angry and has an idea to give the inattentive broker a lesson in bondage and more!

Next Stop: Anal HellWährend Juliette Pilze sucht, steigt ein Fremder in ihr Auto und versteckt sich auf der Rueckbank. Er kommt zum Vorschein, als sie auf dem Fahrersitz sitzt und sie muss ihre Hand mit Handschellen an das Lenkrad fesseln und dann sagt er ihr, wo sie hinfahren soll. Nächster Stop: Anal Hölle. Sie muss zu einem einsamen Platz fahren. Er schubst sie zu einem verlassenen Haus. In einem Keller hat er einen Raum vorbereitet, wo er seine neue Anal Sklavin halten will.

Satin Sisters In Distress : Zwei Schwestern telefonieren miteinander. Janette bittet Juliette um Geld, fuer eine Reise auf einer Yacht. Noch während des Telefonates wird Janette ueberwältigt und gefesselt. Ganz klar, da will jemand Geld erpressen und dieser verschafft sich unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung von Juliette. Nach einigem Hin und Her begreift Juliette, wer er ist und sie wird ebenfalls mit Seilen gefesselt. Juliette sitzt auf einem Stuhl gefesselt vorm TV und muss dabei zusehen, was mit ihrer Schwester Janette angestellt wird. Entsetzlich.

Läuferin Geschnappt XXL 0
Läuferin Geschnappt XXL 1
Läuferin Geschnappt XXL 2
Läuferin Geschnappt XXL 3

Juliette joggt im Wald. Sie kommt an einem Busch vorbei, wo auf einmal ein Mann herauskommt. Sie ist total erschrocken, aber der Mann beruhigt sie und will nur die Uhrzeit wissen. Achso. Juliette schaut auf ihre Baby G und dann schnappt er zu. Er bringt sie zu seinem Auto. Das Schicksal von Juliette ist bestimmt.

LANGE LAUFZEIT !!! MEHR ALS 1 STUNDE !!!

 

Miley Zuhause Geschnappt 0
Miley Zuhause Geschnappt 1
Miley Zuhause Geschnappt 2
Miley Zuhause Geschnappt 3

Miley kommt nach einem langen Arbeitstag im Buero nach Hause. Sie trägt sexy High Heels, Jeans und ein Shirt. Sie ahnt nicht, das sich ein Einbrecher bei ihr im Badezimmer versteckt hat. Er ueberwältigt Miley und legt ihr einen Tuchknebel an, damit sie nicht um Hilfe schreien kann. Der Einbrecher verbindet Hände und Fuesse zu einem Hogtie und lässt Miley so liegen, um weiter nach Bargeld zu suchen. Er findet Gefallen an seinem Opfer und macht als Erinnerung ein paar Fotos. Miley gefällt das gar nicht. Sie windet sich in ihren Fesseln und versucht sich zu befreien. Der Einbrecher löst den Hogtie und zieht Miley die Jeans und den Slip herunter. Mileys Hände sind immernoch auf dem Ruecken gefesselt. Sie kann sich leider nicht wehren. Um die Situation noch länger auszunutzen, wechselt der Einbrecher die Stellung, um auch Miley's Titten zu beruehren. Er fickt sie weiter von hinten und hat richtig Spass. Miley stöhnt in ihren Tuchknebel. Endlich spritzt der Einbrecher auf Miley's Arsch. Er macht noch ein paar Erinnerungsfotos und verlässt danach das Haus. Miley versucht sich nun zu befreien.

 

Geschnappt, Gefesselt Und Geliefert 0
Geschnappt, Gefesselt Und Geliefert 1
Geschnappt, Gefesselt Und Geliefert 2
Geschnappt, Gefesselt Und Geliefert 3

Juliette will umziehen. Sie wartet auf das Umzugsunternehmen und legt in der zwischenzeit die Sachen zurecht, die in die Kisten sollen. Sie trägt ein rotes Top, blaue Jeans und High Heels. Die Umzugsfirma fährt vor und ein Mann kommt herein mit einem Karton. Er füllt den Vertrag aus, aber er fragt seltsame Dinge wie Juliettes Alter, Grösse und Augenfarbe. Juliette antwortet etwas erstaunt, aber sie will endlich mit dem Umzug beginnen. Dann geht der Mann weg, um mehr Kartons zu holen, aber er kommt zurück mit vielen Lederriemen. Er zwingt Juliette sich zu entkleiden und als sie nur noch ihre Unterwäsche, Strümpfe und High Heels trägt beginnt er sie zu fesseln. Nachdem sie vollkommen hilflos ist bekommt sie auch noch einen Harnessknebel angelegt um sie ruhig zu stellen. Der Mann prüft ihren Körper und ihre Fesseln noch einmal und dann ist es Zeit für Juliettes "Umzug". Sie muss in die Box steigen, wo der Mann auch ihre Füße mit Ketten fesselt. Schließlich schließt der Mann den Karton mit den Mädchen im Inneren. Der Mann stelltt die Box auf einen Transporter und fährt mit dem Mädchen weg. In einer Lagerhalle nimmt er die Schachtel und öffnet sie. Juliette immernoch im Inneren des Kastens. Der Mann spielt an ihren Titten, bevor er Juliette aus dem Karton hebt. Sie muss sich hinstellen, und der Mann erzählt ihr, was er von ihr will. Er wird sie als Sexsklavin verkaufen, aber er wird sie vorher testen. Der Mann entfernt Juliettes Knebel und sie hat niederzuknien. Dann zwingt er sie zu seinem Schwanz zu lutschen. Es ist schwierig für sie mit den Händen hinter dem Rücken gefesselt, aber sie hat keine andere Wahl. Juliette den Schwanz des Mannes zu blasen, bis er sein Sperma in ihren Mund spritzt. Sie hat es natürlich zu schlucken. Nach dem Oralsex nimmt der Mann sein Telefon und ruft den Interessenten an. Am Ende des Gesprächs hat Juliette wieder in die Kiste zu steigen, damit die Auslieferung an ihren Käufer stattfinden kann.

 

Jungfrau Anal Gefickt 0
Jungfrau Anal Gefickt 1
Jungfrau Anal Gefickt 2
Jungfrau Anal Gefickt 3

Wayne hat einen teuflischen Plan. Er schleicht sich in das Haus von Juliette und präpariert ihre Wasserflasche. Er weiss, dass sie gerade ihr tägliches Workout macht und wohl gleich wieder zuhause sein muss. Also versteckt er sich im Nachbarzimmer und wartet auf sie.

Pizzabotin Gefesselt Und Gefickt - NOVEMBER SPEZIAL 0
Pizzabotin Gefesselt Und Gefickt - NOVEMBER SPEZIAL 1
Pizzabotin Gefesselt Und Gefickt - NOVEMBER SPEZIAL 2
Pizzabotin Gefesselt Und Gefickt - NOVEMBER SPEZIAL 3

Ein Mann bestellt Pizza bei seiner Lieblingspizzeria. Er hofft, dass Juliette die Pizzabotin ist wie so oft und tatsächlich. Juliette will zwar auf eine Party, aber diesen einen Kunden will sie noch beliefern. Sie wartet ungeduldig auf ihr Geld. Er hat ganz andere Pläne mit ihr!

Joggerin Geschnappt - NOVEMBER SPEZIAL 0
Joggerin Geschnappt - NOVEMBER SPEZIAL 1
Joggerin Geschnappt - NOVEMBER SPEZIAL 2
Joggerin Geschnappt - NOVEMBER SPEZIAL 3

Während Juliette durch den Wald joggt, wird sie von einem Mann beobachtet. Nicht lange und er schnappt zu. Er fesselt sie an Händen und Füßen und stopft einen Ballknebel in ihren Mund. Dann stülpt er eine Kapuze über ihren Kopf und trägt sie weg. Jetzt beginnt ein Alptraum für die Joggerin.

Vom Gärtner Misshandelt  0
Vom Gärtner Misshandelt  1
Vom Gärtner Misshandelt  2
Vom Gärtner Misshandelt  3

Juliette kommt nach Hause. Sie will sich gerade ihre Stiefel ausziehen, als es an der Tuer klopft. Genervt öffnet sie die Tuer und bittet den Mann herein. Er hat ihren Aushang gelesen, dass sie einen Gärtner sucht und sie zeigt ihm daraufhin im Garten die Arbeiten. Sie verhandeln eine Weile und werden sich einig. Einen Vorschuss will sie ihm nicht geben. Er soll sich bei ihr im Haus melden, wenn er mit allen Arbeiten fertig ist und sie geht wieder ins Haus. Dort klingelt auch schon das Telefon. Die Polizei will sie aufmerksam machen, dass ein Verbrecher in der Gegend ist und sie auf sich aufpassen soll. Juliette ist wieder genervt. Mit so einem Typen wird sie mit links fertig. Glaubt sie. Als sie aufgelegt hat, steht plötzlich der Gärtner hinter ihr...

 

 

Analer Alptraum 0
Analer Alptraum 1
Analer Alptraum 2
Analer Alptraum 3

Juliette liegt in ihrem Bett und schläft. Plötzlich wacht sie von einem Geräusch auf. Ein Einbrecher? Sie hat Angst und kriecht sofort unter das Bett. Tatsächlich kommt jemand in das Zimmer. Juliette presst sich eine Hand auf den Mund, damit er sie nicht hören kann. Nach einer Weile denkt sie, dass er weg ist. Ein Irrtum. Plötzlich werden ihre Beine gepackt und sie wird unterm Bett hervorgezogen. Er setzt sich auf sie drauf und bindet ihre Handgelenke mit einem Seil zusammen. Juliette schimpft und fleht und bekommt einen Ballknebel verpasst. Er zieht sie hoch und schubst sie auf das Bett. Mit weiteren Seilen fesselt er Juliette in einen Hogtie. Er sucht nach Bargeld und lässt sie kurz alleine. In der Zeit versucht Juliette wegzukommen. Aber der Hogtie sitzt zu fest und die Seile schneiden schon in die Haut ein. Er kommt schliesslich zurueck und hat schon eine andere Idee. Kein Geld, dann eben ein Fick. Er löst den Hogtie und zieht Juliette auf die Beine. Er schneidet den BH und den Slip weg. Er legt eine Brustverschuerung an und verbindet Handgelenke mit dem Oberkörper. Sie muss sich hinknien und mit dem Oberkörper auf das Bett legen. Anal will er sie nun ficken, da kann sie flehen wie sie will. Juliette schreit heftig. Nach einer ganzen Weile bietet er ihr an, in einen Blowjob zu wechseln. Sie soll aber nicht beissen, dann findet sie sich ganz schnell im analen Alptraum wieder. Er nimmt den Ballknebel ab und sie bläst seinen Schwanz. Er kommt in ihren Mund. Was fuer ein Creampie. Er knebelt sie wieder und fesselt sie in einem Hogtie auf dem Fussboden. Er braucht schliesslich Vorsprung. Endlich verlässt er das Haus. Sie versucht die Fesselung zu lösen, was nicht einfach ist.

Sie Hatte Keine Chance - Anal XXL  0
Sie Hatte Keine Chance - Anal XXL  1
Sie Hatte Keine Chance - Anal XXL  2
Sie Hatte Keine Chance - Anal XXL  3

Juliette sucht im Wald nach Pilzen. Während sie durch den Wald streift, schaut sie sich öfters um, weil sie glaubt etwas gehört zu haben. Aber es war wohl nichts weiter. Sie geht weiter und irgendwann trifft sie auf einem Mann, der an ihr vorbeigeht und ihr auch freundlich einen guten Morgen wuenscht. Nichts zu befuerchten, also geht Juliette weiter. Als sie jedoch an ihm vorbeigegangen ist, kann sie nicht sehen, dass er genau das beabsichtigt hatte. Denn er dreht um und schnappt sich Juliette von hinten. Er fesselt ihre Handgelenke mit Handschellen und legt ihr ein Seil um den Hals, mit dem er Juliette zu einem Baum fuehrt. Jetzt beginnt ein wirklich langer Alptraum fuer Juliette!

 

 

Melde dich kostenlos zu unserem Newsletter an