The Anal Pick Up - XXL Movie 0
The Anal Pick Up - XXL Movie 1
The Anal Pick Up - XXL Movie 2
The Anal Pick Up - XXL Movie 3

Juliette ist auf dem Weg nach Hause. Es ist noch weit bis zur Stadt. Plötzlich hält ein Auto neben ihr und ein Mann fragt freundlich, ob er sie mitnehmen kann. Juliette beugt sich ueber das geöffnete Seitenfenster und legt ihre Hände darauf ab. Ein grosser Fehler. Sie hat nämlich nicht bemerkt, dass der Typ Handschellen neben sich bereithält und auf diese Chance gewartet hat. Er fesselt ihre Hände am Lenkrad fest und steigt aus. Er kann Juliette betatschen und fesselt ihre Hände auf dem Ruecken und schiebt sie zum Kofferraum. Sie soll sich reinlegen. Als er Fussfesseln holen will, nutzt Juliette die Chance um wegzurennen, aber sie kommt nicht wirklich weit. Er schnappt sie, fesselt sie im Kofferraum im Hogtie und fährt mit ihr davon. An einem Schuppen halten sie später an und er fuehrt sie in das Gebäude. Dort muss sie Shirt und Rock ausziehen. Der Mann verspricht ihr, dass er sie vielleicht gehen lässt, wenn sie ihm einen bläst. Also gibt Juliette ihm einen Blowjob bis er in ihren Mund kommt. Anstatt sie gehen zu lassen, verklebt er nur ihren Mund und fesselt sie wieder im Hogtie. Er muss ich auszruhen und lässt sie im Schuppen liegen. Am nächsten Morgen kommt er zurueck. Er will sie anal ficken. Juliette schreit laut auf, als er seinen Schwanz in ihr enges Poloch rammt. Er schmerzt höllisch und er geniesst es, sie während des Poficks wimmern zu hören. Er kommt in ihren Po und schaut sich mit Genuss an, wie sein Sperma aus ihrem Poloch herausläuft. So eine geile Schlampe kann er nicht gehen lassen. Sie bekommt ein Sklavenhalsband verpasst und er kettet sie an der Wand an.

Sold During Hardcore Shooting - XXL Movie 0
Sold During Hardcore Shooting - XXL Movie 1
Sold During Hardcore Shooting - XXL Movie 2
Sold During Hardcore Shooting - XXL Movie 3

Juliette ist auf der Suche nach einem speziellen Geschenk fuer ihren Freund. Er steht auf gefesselte Frauen in geilen Dessous und sie möchte einen Porno als Geburtstagsgeschenk produzieren lassen. Besonderheit wäre dann, das sie selbst als Darstellerin mitspielen will. Sie ist bei einem Produzenten und wird sich mit ihm einig. Sie weiss nur nicht, dass dieser immer wieder auf der Suche nach huebschen Mädchen ist, die er verkaufen kann. Noch am selben Tag wollen sie mit dem Shooting beginnen und wechseln in einen anderen Raum. Dort angekommen, geht die Produktion des Filmes umgehend los. Als Juliette auf dem Boden liegt, zieht er ihre Klamotten hoch und betatscht ihren Körper. Er rollt sie auf den Bauch und legt ihr einen Ballknebel an. Er fesselt ihre Handgelenke mit einem Lederriemen und auch um ihre Knöchel kommt ein Lederband. Zum Schluss verbindet er alles zu einem Hogtie. Er vergisst natuerlich nicht, schon mal Fotos von Juliette an seinen Kontakt zu schicken. Nach einer Weile zieht er ihr die Klamotten aus und fesselt erneut die Handgelenke auf dem Ruecken. Jetzt will er auch seinen Spass. Er zieht sich aus. Juliette muss sich hinknien und seinen Schwanz blasen. Ja, das gefällt ihm und wird auch dem Pornozuschauer gefallen. Schliesslich spritzt er ihr sein Sperma ins Gesicht. Während des Blowjobs hat er einen kurzen Clip gemacht, wie sie seinen Schwanz bläst und ebenfalls an seinen Kontakt geschickt. Dieser meldet sich umgehend. Das Mädchen will der Sklavenhändler haben. Also rollt er Juliette so wie sie ist in eine Decke und trägt sie auf der Schulter raus aus dem Zimmer.

Kitchen Invasion - XXL Movie 0
Kitchen Invasion - XXL Movie 1
Kitchen Invasion - XXL Movie 2
Kitchen Invasion - XXL Movie 3

Das sexy Jeansgirl Juliette macht den Abwasch in der Küche. Ein Typ kommt herein und bindet sie mit Seilen auf einen Stuhl. Nachdem der Kerl sie geknebelt und ihre Titten freigelegt hat, sucht er in ihrem Haus nach Wertsachen. Aber nachdem er nichts gefunden hat, merkt er, dass Juliette das wertvollste im Haus ist. So folgt ein Blowjob und Ficken auf dem Tisch.

Bondage Model Tricked To Blowjob - XXL Movie 0
Bondage Model Tricked To Blowjob - XXL Movie 1
Bondage Model Tricked To Blowjob - XXL Movie 2
Bondage Model Tricked To Blowjob - XXL Movie 3

Juliette hat einen Auftrag als Bondage Model bekommen. Der Fotograf erklärt ihr was sie zu tun hat. Was er ihr jedoch verschweigt: Er hat noch ganz andere Pläne mit ihr.
Diese umzusetzen wird ein leichtes sein, wenn Juliette ersteinmal gefesselt und ihm ausgeliefert ist.

Cyclist Blowjob - XXL Movie 0
Cyclist Blowjob - XXL Movie 1
Cyclist Blowjob - XXL Movie 2
Cyclist Blowjob - XXL Movie 3

Als Juliette mit ihrem Fahhrad unterwegs ist, endeckt sie einen Mann der Hilfe braucht. Doch es ist nur ein Trick, um sie zu fangen. Tief im Wald muss sie nun den Schwanz des Mannes blasen, die Hände mit Handschellen gefesselt. Schliesslich wird sie an einen Baum gefesselt und kann nur hoffen das jemand vorbeikommt und sie rettet.

College Girls In Distress - Vorteilspaket 0
College Girls In Distress - Vorteilspaket 1
College Girls In Distress - Vorteilspaket 2
College Girls In Distress - Vorteilspaket 3
- Coed Captured: Emily studiert bei ihr zu Hause. Sie hört draußen ein Geräusch und geht zum Fenster, um zu sehen, was passiert ist, aber es gibt nichts zu sehen. Als sie wieder an ihrem Schreibtisch ist, eilt ein bewaffneter Mann in ihr Zimmer. Er befiehlt ihr, sich gegen die Wand zu stellen. Dann fängt er an, sie zu fesseln und zu knebeln. Während Emily auf dem Boden gefesselt ist, sucht der maskierte Kerl etwas Geld. Da er kein Geld findet, beschließt er, das Geld von Emilys Eltern zu erpressen. Er bringt sie zu seinem Auto und befiehlt ihr in den Kofferraum zu steigen. Dann fährt er in den Wald, wo er Emily einen Sack über den Kopf zieht. Sie muss also blind durch den Wald laufen. Der maskierte Mann bindet Emily an einen Baum. Er nimmt die Kapuze vom Kopf und macht ein paar Fotos. Emily bittet, sie gehen zu lassen, aber der Mann kennt keine Gnade. Nachdem er die Bilder bekommen hat, löst er Emily vom Baum und es geht zurück durch den Wald. Und jetzt ....
 
- Gefangene Studentin: Juliette studiert bei ihr zu Hause. Während sie ein Buch liest, ist ein Eindringling in ihr Haus eingedrungen. Er fängt das süße Mädchen, fesselt sie und will seinen Spass mit ihr haben. Juliette muss den Schwanz des Eindringlings blasen und wird auch in ihre Muschi gefickt. Gefesselt und mit weit gespreizten Beinen bleibt sie nach dem Fick zurück.
 
- Pling In Distress: Die süße langhaarige Pling gerät in große Bedrängnis, als ein Eindringling sie in ihrer Küche überwältigt. Sie wird an einen Stuhl gefesselt. Die Seile sind so eng. Wird sie jemals aus dieser Fesselung entkommen?
 
Sklaven-Schlampe Gefickt 0
Sklaven-Schlampe Gefickt 1
Sklaven-Schlampe Gefickt 2
Sklaven-Schlampe Gefickt 3

Juliette zieht gerade ihren Bikini an, als es an der Tuer klopft. Es ist der Freund ihrer Schwester. Er ist sehr angetan von Juliette. Er mag ihren Bikini und möchte sie gern benutzen. Juliette stimmt zu und lässt sich eine Augenbinde anlegen und eine schwere Lederhandfessel. Danach bekommt sie einen Harnessknebel verpasst. Er schiebt sie zum Bett und Juliette muss sich drauflegen. Er zieht ihren Bikini aus und zieht ihr Kopfhörer auf die Ohren. Etwas Volksmusik zur Unterhaltung. Das soll noch nicht alles sein. Einen Po und Muschivibrator steckt er jeweils in Po und Pussi und schaltet diesen an. Juliette kommt wahnsinnig und er beobachtet sie dabei. Danach dreht er sie auf den Ruecken und nimmt Vibratoren heraus. Er legt ihr Nippelsauger an und fickt sie von vorn bis Juliette kommt. Genug Spass fuer sie. Nun ist er an der Reihe. Er nimmt den Ballknebel ab und fickt sie in den Mund. Was fuer ein geiler Blowjob, aber das reicht ihm noch nicht. Er fesselt sie in einen Bodenpranger: Hals, Knöchel und Handgelenke sind fixiert. Juliette präsentiert ihren Po und er fickt sie von hinten. Solange bis er in ihr Gesicht abspritzt. Nun muss er gehen. Er hat noch was vor. Er steckt wieder die Vibratoren in Po und Muschi und lässt Juliette allein.

Realtor In Anal Peril - XXL Movie - June Special 0
Realtor In Anal Peril - XXL Movie - June Special 1
Realtor In Anal Peril - XXL Movie - June Special 2
Realtor In Anal Peril - XXL Movie - June Special 3

Juliette wartet vor einem Haus auf einen Interessenten. Der Typ ist etwas spät dran, aber Juliette will ihm gern das Haus verkaufen und ist nicht weiter verärgert. Sie gehen zur Ansicht auch in das Haus, erst in das Schlafzimmer und danach ins Wohnzimmer. Die Möbel sollen am nächsten Tag von der Spedition abgeholt werden. Es ist nur Juliette da mit dem Hausinteressenten. Doch leider stellt sich heraus, dass er nicht auf das Haus neugierig war, sondern auf Juliette, deren Foto er auf der Maklerseite gesehen hat. Er ueberwältigt sie und legt einen Armbinder an. Mit einer Schere schneidet er ihr Shirt kaputt. Nun kann er ihre Brueste bewundern und anfassen. Er schiebt sie zu einer Truhe. Mit einem Lederguertel fesselt er ihre Knöchel zusammen und ueber die Truhe gebeugt muss sie ihm einen blasen. Wie geil. Doch er träumt von mehr. Er träumt davon sie in ihr enges Poloch zu ficken. Er zieht ihre Hosen und Slip runter und fickt sie anal. Es tut so weh und Juliette schreit und jammert. Aber niemand kann sie hören. Er kommt in ihren Po und man sieht das Sperma herauslaufen. Er zieht sie wieder an und knebelt sie mit einem Ballknebel. Sie gehen zu seinem Auto und sie muss sich auf den Beifahrersitz setzen. Er fährt mit ihr davon und hält bei seinem eigenem Haus. Sie muss aussteigen und er bringt sie in sein Schlafzimmer. Er wirft sie auf das Bett und fesselt sie in einem Hogtie und mit einer Stahlkette ist sie ausserdem an das Bettgestell fixiert. Sie kann nicht weg und er lässt sie kurz allein, um selber kurz auszuruhen. Kurze Zeit später, ist er jedoch so geil, das er sie wieder benutzen will. Er fickt sie in den Mund und kommt in ihren Mund. Er knebelt sie wieder und lässt sie zur weiteren Benutzung liegen.

Unglaublich lange Laufzeit mit 2 Mal Blowjob und Anal Sex. Verpass auf keinem Fall diesen BLOCKBUSTER!

 

Sexslave Wanted - XXL Movie 0
Sexslave Wanted - XXL Movie 1
Sexslave Wanted - XXL Movie 2
Sexslave Wanted - XXL Movie 3

Juliette hat ein Angebot bekommen, als Haushälterin bei einem Ehepaar zu arbeiten. Als sie bei dem Haus anklopft, ist jedoch nur der Ehemann da. Dieser verspricht ihr aber den Arbeitsvertrag zu holen und lässt sie kurz allein. Damit die Wartezeit schneller vergeht, fragt Juliette nach etwas Wasser, was sie bekommt. Was sie jedoch nicht bemerkt: Er tropft eine Flüssigkeit in das Wasser.

Cheerleaderinnen In Gefahr - Vorteilspaket 0
Cheerleaderinnen In Gefahr - Vorteilspaket 1
Cheerleaderinnen In Gefahr - Vorteilspaket 2
Cheerleaderinnen In Gefahr - Vorteilspaket 3

- Cheerleader bei Superbowl Party Geschnappt : Endlich Superbowl. Bei Juliette steigt eine Superbowlparty, aber es ist noch etwas Zeit. Daher bestellt sie sich eine Pizza. Der Lieferant ist erfreut so eine knackige Cheerleaderin zu beliefern und horcht sie aus, was sie noch vorhat. Sie ist alleine zuhause, die Party ist später. Sie schliesst die Tür nicht richtig und der Typ kommt zurück und schnappt sich das wehrlose Mädchen. Er fesselt sie erstmal im Hogtie und sucht nach Geld. Er kann nichts finden und entschliesst sich anderweitig mit ihr zu vergnügen. Er fickt erst ihren Mund und danach fickt er sie kräftig durch.

- Cheerleader Geschnappt & Gefickt : Juliette hat ihr Cheerleader Training vergessen und zieht sich schnell um. Sie sucht ihre Schuhe, die hinter dem Sofa liegen. Sie setzt sich auf den Fussboden und zieht die Schuhe an. In dem Moment hört sie jemanden in ihre Wohnung eindringen. Das darf doch nicht wahr sein! Wer ist das? Juliette hält sich den Mund zu und versucht leise zu sein. Sie will rausschleichen, ohne das derjenige etwas davon mitbekommt. Zu spät. Sie wird geschnappt. Es stellt sich heraus, dass es ein Typ ist mit dem sie sich nicht verabreden will und er ist sauer. Er fesselt Hände und Knöchel mit Schellen und zieht seine Hosen runter. Zuerst soll sie ihm einen blasen. Danach klebt er Klebeband auf ihren Mund und beugt sie nach vorn. Arsch nach oben und Schwanz in die Pussi. Geiler Doggystyle Fick. Nachdem Fick fixiert er sie mit den Handschellen und den Fusschellen in einem Hogtie und lässt sie so liegen.

- Cheerleader Geschnappt : Juliette ist eine süsse Cheerleaderin. Sie zieht sich gerade für das Training an und bewundert sich im Spiegel. Da bemerkt sie, dass ihre Pompons fehlen. Wo hat sie diese nur hingetan? Sie verlässt den Raum, um nach ihnen zu suchen. Plötzlich kommt ein Mann in den Raum und scheint etwas zu suchen. Er dachte, er ist alleine, aber hört plötzlich ein geräusch. Er versteckt sich hinter der Tür, als Juliette mit ihren vermissten Pompons wieder zurückkommt. Er überwältigt Juliette und legt sie auf den Boden. Zuerst legt er einen roten Ballknebel an. Danach fesselt er ihre Handgelenke mit weissen Lederfesseln auf dem Rücken. Er bindet ebenfalls weisse Ledermanschetten um ihre Fussgelenke. Ein weisses Lederhalsband wird um ihren Hals geschlungen und mit einer Kette verbindet er Halsband und Fussgelenke. Juliette bittet ihn, sie loszumachen und windet sich in dem Hogtie. Er verlässt das Zimmer und sie windet sich auf dem Boden, um irgendwie loszukommen. Sie schreit nach Hilfe, die aber nicht kommt.

Never Get Into A Car - XXL Movie - May Special 0
Never Get Into A Car - XXL Movie - May Special 1
Never Get Into A Car - XXL Movie - May Special 2
Never Get Into A Car - XXL Movie - May Special 3

Juliette is on the way to the next city. But the way is long and suddenly a car is coming and the man asks her if he can take her to the town. The guy is very kindly so Juliette has no fear to sit beside him in the car. A big mistake. 

After Juliette is cuffed and got her slavecollar, she is brought to a house. There her new life as the mans personal sexslave can begin.

She is brought to a cell downstairs where she gets chained to the wall. Time to do her first blowjob. After the man has shot his cum right into Juliette face he leaves her alone. She tries to escape, but without success. After a night in her cell she is lead upstairs, where she has to undress. Of course it's time for another blowjob and this time Juliette has to swallow all the cum.

Fahrerflucht 0
Fahrerflucht 1
Fahrerflucht 2
Fahrerflucht 3

Juliette sitzt in der Sonne und liest in eine Zeitung als plötzlich ein fremdes Auto auf ihr Grundstueck gefahren kommt. Sie zieht schnell ihre Stiefel an und geht dem Mann entgegen.

Ziemlich schnell stellt sich heraus, was er von ihr will. Letzte Woche hatte Juliette ausversehen den Aussenspiegel eines anderen Fahrzeugs mit ihrem Wagen abgefahren. Sie hatte eigentlich auf den Besitzer gewartet, um den Schaden zu regulieren, der tauchte jedoch nicht auf. Nun steht er vor ihr und droht mit Anwalt und Polizei. Juliette will natuerlich nicht ihren Fuehrerschein verlieren und willigt nach einigem Zögern ein, sich von dem Typen fesseln zu lassen. Ueberrascht ist sie jedoch, als er direkt damit beginnen will. Aber was soll sie machen. Er sucht nach Seilen in der Garage. Juliette sagt, dass sie wohl keine hat. Er findet jedoch eine Packung Kabelbinder und fesselt ihre Handgelenke auf ihrem Ruecken und stösst sie zum Haus.

Im Wohnzimmer angekommen soll Juliette sich auf das Sofa legen, weil er mit Fesseln noch nicht fertig ist. Er nimmt weitere Kabelbinder und fesselt die Knöchel, die Knie und zum Schluss verbindet er alles zu einem Hogtie. Oh weh... die Kabelbinder schneiden echt in die Haut ein und Juliette beschwert sich natuerlich darueber. Er schaut sie sich ein wenig an und holt dann seinen steifen Schwanz raus. Er will sich natuerlich einen blasen lassen und er schiebt seinen Schwanz in ihren Mund. Weil Juliette glaubt, dass sie nach dem Blowjob wieder entfesselt wird, gibt sie sich besonders Muehe und leckt auch seine Eichel. Der Typ geniesst den Blowjob und kommt richtig in Stimmung. Mit einem Seitenschneider löst er die Kabelbinder and den Fuessen und Juliette soll ins Schlafzimmer gehen. Er löst auch die Handfessel, damit sie sich das Kleid ausziehen kann. Juliette erklärt ihm, dass er Sex vergessen kann, da sie ihre Tage hat. Das glaubt er ihr nicht und will es ueberpruefen. Sie soll Strumpfhose und Slip herunterziehen und er greift ihr in den Schritt. Sie hat natuerlich nicht ihre Regel. Er sucht nach Seilen, um Juliette zu fesseln. Während er kurz abgelenkt ist, ergreift sie die Chance und läuft aus dem Schlafzimmer. Sie kommt nicht weit. Im Wohnzimmer holt er sie ein, legt ein Seil um ihren Hals und zieht sie wieder ins Schlafzimmer. Dort wirft er sie aufs Bett und befestigt das Seil am Bettgestell. Er nimmt Kabelbinder und fesselt die Handgelenke am Bettgestell schön weit auseinander. Er zieht ihre Stiefel aus, sowie Strumpfhosen und Slip und fesselt mit Seilen ihre Knöchel ebenfalls ans Bettgestell. Nun ist ihre Pussi schön weit geöffnet. Er leckt sie zum Orgasmus, damit sie auch ihren Spass hat. Aber Juliette ist nicht erfreut. Er schiebt seinen steifen Schwanz in ihren Spalt und fickt sie hart durch. Ohja, was fuer eine geile Schlampe. Genauso hatte er sich das erträumt. Er fickt sie hart und kommt dann in ihr. Das Sperma läuft aus ihrer Muschi. Er nimmt den Slip und stopft ihn ihr in den Mund und knebelt sie mit der Strumpfhose.

Er nimmt seine Klamotten und geht und am Ende stellt sich heraus, dass es gar nicht sein Wagen war, den sie angefahren hatte. Er hatte alles beobachtet und die Situation schamlos ausgenutzt.

 

Mit Klebeband Gefesselt & Benutzt 0
Mit Klebeband Gefesselt & Benutzt 1
Mit Klebeband Gefesselt & Benutzt 2
Mit Klebeband Gefesselt & Benutzt 3

Während Juliette duscht, schleicht ein Einbrecher in ihr Schlafzimmer. Er wartet hinter der Tür auf sie. Juliette kommt zurück und er überwältigt sie und schiebt sie aufs Bett. Er fesselt ihre Knöchel und Handgelenke mit Klebeband. Er knebelt sie und verbindet ihre Augen, dann  verlässt er den Raum. Sie nutzt ihre Chance und versucht frei zu kommen, aber das Klebeband ist sehr eng. Der Eindringling kommt zurück und sie muss einen Blowjob machen.

Vom Stalker Misshandelt 0
Vom Stalker Misshandelt 1
Vom Stalker Misshandelt 2
Vom Stalker Misshandelt 3

Juliette macht einen Ausflug zum See. Es ist sonnig und sie geniesst den Augenblick. Nur hat sie immer das Gefuehl, dass jemand in der Nähe ist. Nach einer Weile hat sie genug. Sie läuft lieber zu ihrem Auto und fährt davon. Sie bemerkt den Typen nicht, der sie beobachtet und verfolgt. Bis nach Hause folgt er ihr und schaut ihr durchs Fenster zu. Als sich Juliette erschöft ins Bett legt, nutzt er seine Chance. Er schleicht ins Schlafzimmer und steht neben ihren Bett und packt plötzlich zu. Er dreht Juliette auf den Bauch und lehnt sich auf sie, damit sie nicht weg kann und fesselt sie mit Seilen in einen Frogtie. Er zieht ihr auch noch den BH aus und danach rollt er sie auf den Ruecken und er holt seinen Schwanz raus. Zeit fuer einen Blowjob. Nachdem sie seinen Schwanz extrem hart geblasen hat, knebelt er sie mit einen Tuch und er fickt sie von vorn. Doggystyle ist aber geiler und er fickt sie solange von hinten, bis er auf ihrem Po und Ruecken abspritzt. Er geht und lässt sie gefesselt zurueck. Sie versucht die Seile zu lösen und nach einiger Zeit gelingt es ihr. Die Seile haben echt extreme Spuren hinterlassen.

Bathrobe Blowjob 0
Bathrobe Blowjob 1
Bathrobe Blowjob 2
Bathrobe Blowjob 3

Wenn Juliette noch einen Grund zum duschen gebraucht hat: Hier ist er. Nach dem Blowjob ist sie voller Sperma.

Sexsklavin Aus Der Flasche  0
Sexsklavin Aus Der Flasche  1
Sexsklavin Aus Der Flasche  2
Sexsklavin Aus Der Flasche  3

Ein Typ findet im Keller eine seltsame Flasche mit einem Geist drin. Jetzt ist der sexy Geist in den Händen ihres neuen Meisters und muss seine Wünsche erfüllen. Auf dem Bett soll sich der Flaschengeist mit einem Dildo heiss machen. Danach soll sie sich auf den Rücken legen und seinen Schwanz mit ihrem Mund bearbeiten. Es ist Zeit fuer einen Analfick. Er spritzt seinen Saft in ihr Gesicht.

 

Kein Entkommen Fuer Sie 0
Kein Entkommen Fuer Sie 1
Kein Entkommen Fuer Sie 2
Kein Entkommen Fuer Sie 3

Ein Kerl schnappt sich Juliette und die Handschellen klicken auf ihrem Ruecken und am Halsband fuehrt er sie zu sich nach Hause. Er hat nach einer Sexsklavin gesucht und sie gefunden und er kann es kaum erwarten sie zu erziehen. Bei ihm zuhause muss sie sich komplett ausziehen. Sie schämt sich, aber der Mann kennt kein Erbarmen. Er sperrt sie schliesslich in einen Käfig, um Juliette gefuegig zu machen. Später ist ihr Widerstand gebrochen und sie bläst seinen Schwanz mit geilen Ledermanschetten an Handgelenken, Knöchel und Hals.

Masked Blowjob 0
Masked Blowjob 1
Masked Blowjob 2
Masked Blowjob 3

Ein Blowjob ist viel intensiver, sowohl für den Meister wie auch die Sklavin, wenn die Sklavin nichts sieht. Eine Ledermaske ist perfekt dafür.

The Gift - XXL Movie - Februar Spezial 0
The Gift - XXL Movie - Februar Spezial 1
The Gift - XXL Movie - Februar Spezial 2
The Gift - XXL Movie - Februar Spezial 3

Juliette möchten ihren Freund ein besonderes Geburtstagsgeschenk bereiten und sucht Hilfe bei einem Therapeuten, der ihr beibringen soll, eine gehorsame Sklavin zu sein. Erst zweifelt Juliette an ihrem Vorhaben, unterschreibt aber dann doch den Vertrag und am nächsten Tag geht es los. Sie kommt in einen Raum, der voller Bondage Utensilien ist und sie schaut sich neugierig um. Zuerst soll sie sich nackt ausziehen und sie muss unter anderem in einem strikten Hogtie eine ganze Weile ausharren. Aber das ist noch nicht alles.

Verrueckter Automechaniker 0
Verrueckter Automechaniker 1
Verrueckter Automechaniker 2
Verrueckter Automechaniker 3

Juliette hat sich mit einer Freundin fuer den Abend verabredet. Beide wollen in einen Club. Sie trägt schon ein heisses Leopardenkleid und ruft ihre Freundin Michelle kurz an, dass sie gleich losfährt und bald bei ihr sein wird. Sie zieht noch schnell ihre weissen Stiefel an und schnappt sich das Mobiltelefon und die Autoschluessel und geht raus zum Wagen. Böse Ueberraschung. Als sie den Wagen anlassen will, springt er nicht an. Erst ruft sie eine Firma an, die ihr zum Glueck gleich einen Mechaniker vorbeischicken will. Danach klingelt sie bei Michelle durch, dass ihr Wagen nicht anspringt und Michelle bei einer anderen Freundin mitfahren muss. Danach wartet Juliette auf den Mechaniker, der auch bald vorgefahren kommt. Sie soll die Motorhaube öffnen und dann hat er wohl auch schon das Problem gefunden und er will ihr das Ganze auch zeigen. Juliette beugt sich ueber den Motorraum. Ein Fehler. Der Mechaniker schlägt sie nieder und trägt sie dann ueber die Schulter in die Garage.

Dort legt er sie auf einen Reifenstapel und fesselt Handgelenke und Knöchel mit Seilen so fest, dass sie nicht weglaufen kann. Er holt seinen Schwanz raus und fickt ihren Mund. Sie hat aber noch weitere Löcher. Er verklebt ihren Mund mit Klebeband und fickt sie von hinten. Juliette stöhnt. Es ist unangenehm so auf den Reifen zu liegen und nach einer Weile hört er auf sie von hinten zu ficken, macht ihr das Klebeband wieder ab und sie muss wieder seinen Schwanz blasen. Nach einer Weile spritzt er ihr ins Gesicht. Er lässt sie so liegen und repariert schnell ihre Auto. Eine Kleinigkeit fuer einen Profi. Schnell ist er mit einem Vertrag wieder da, den sie unterzeichnen soll und damit Stillschweigen bewahren soll.

Melde dich kostenlos zu unserem Newsletter an