Zwillinge In Gefahr  0
Zwillinge In Gefahr  1
Zwillinge In Gefahr  2
Zwillinge In Gefahr  3
Zwillinge In Gefahr  4
Zwillinge In Gefahr  5
Zwillinge In Gefahr  6
Zwillinge In Gefahr  7
Zwillinge In Gefahr  8
Zwillinge In Gefahr  9

Milena und Marika sind Zwillinge. Marika ist zuhause, als ein Finanzbeamter an die Tuer klopft. Marika öffnet zwar die Tuer, will ihn jedoch nicht hereinlassen, da er zu ihrer Zwillingsschwester Milena will und diese ist nicht zuhause. Der Kerl lässt sich aber nicht abwimmeln und drueckt die Tuer auf. Er ueberwältigt Marika und fesselt sie auf dem Fussboden und vollendet den Hogtie auf dem Sofa. Der Typ nimmt das Telefon und wählt die Nummer von Milena. Marika soll mit ihrer Schwester sprechen und herausfinden, wann sie nach Hause kommt. Nachdem sie aufgelegt hat, knebelt er Marika mit einem Nylonstrumpf. Nun will er sich mit Marika beschäftigen, doch da hört er ein Auto. Milena war beunruhigt und ist doch schneller nach Hause gekommen, als gedacht. In der Kueche ueberwältigt der Typ nun auch Milena und fesselt ihr Hände auf dem Ruecken. Was hat er nur vor? Milena ist rueckständig mit ihrem Steuergeld. Deshalb ist der Typ zu ihr nach Hause gekommen. Er will das Geld. Und zwar JETZT! Damit sie sich merkt, nicht wieder in Rueckstand zu kommen, will er ausserdem ein bisschen ficken. Er zwingt Milena ins Schlafzimmer. Er fesselt sie mit Seilen ans Bett, damit sie nicht abhauen kann. Der Kerl ist so geil auf Milena, die in ihrem Lederrock, Nylons und Stiefeln total sexy aussieht. Nun kann er nicht länger an sich halten. Die gefesselte Milena ist einfach zu verkockend. Er fickt sie von hinten, sowie anal. Oh ja, so ein geiler Fick!! Er hat das Geld und Sex. Was will er mehr. Nachdem er in ihre Pussi abgespritzt hat, nimmt er das Geld, knebelt Milena und verschwindet. Milena versucht sich zu befreien und ruft nach ihrer Zwillingsschwester Marika.