Tricked By The Bad Cop - XXL Movie 0
Tricked By The Bad Cop - XXL Movie 1
Tricked By The Bad Cop - XXL Movie 2
Tricked By The Bad Cop - XXL Movie 3

Es klingelt an meiner Tür. Ich öffne und vor der Tür steht ein Polizist. Er sagt, er sei von einer Spezialeinheit und sagt er hätte einen Durchsuchungsbefehl. Ich bin verwirrt, aber ich lasse ihn herein. Der Polizist durchsucht meine Schränke. Plötzlich hat er eine Tasche mit weißem Pulver in der Hand. Ich sage ihm, dass es nicht meins sein kann. Aber der Typ befiehlt mir, mich mit erhobenen Händen an die Wand zu stellen. Dann durchsucht er mich und legt mir Handschellen an. Ich bin jetzt völlig wehrlos gegen ihn. Jetzt fragt er mich, ob ich Seile im Haus hätte. Er muss noch eine gründliche Leibesvisitation durchführen. Ich bin so überrascht, dass ich ihm sage, dass in der obersten Schublade ein paar Seile sind. Er nimmt sie heraus, wirft mich über die Schulter und trägt mich ins Schlafzimmer. Der Polizist wirft mich kurzerhand auf mein Bett. Ich liege jetzt hilflos und gefesselt da. Dann bindet er meine Füße fest zusammen. Dann fängt er an, mich in einem strengen Hogtie auf dem Bett zu fesseln. Ich kämpfe in meinen Fesseln, habe aber keine Chance, mich zu befreien. Ich sage ihm, dass ich unschuldig bin, aber er lacht nur. Plötzlich hat er einen Ringknebel in der Hand. Ich habe keine Ahnung, wo er den gefunden hat und ich bin völlig überrascht, als er den Knebel in meinen Mund drückt. Er schließt das Lederband in meinem Nacken und ich frage mich, was er jetzt tun will. Er holt seinen Schwanz heraus und schiebt ihn durch den Ringknebel in meinem Mund. Ich bin immer noch im Hogtie, während er vor mir kniet. Er fickt mich in den Mund, aber plötzlich zieht er seinen Schwanz heraus und beginnt den Hogtie zu lösen. Er bindet mich im Spread Eagle an mein Bett. Er zieht mein T-Shirt hoch und spielt mit meinen Brüsten. Dann zieht er meine Strumpfhose und mein Höschen runter und schiebt seinen Schwanz in meine Muschi. Er fickt mich hart, bis er auf meinen Bauch und meine Titten spritzt. Der Polizist nimmt nur seine Kleidung und verlässt mich. Jetzt bin ich an der Reihe, mich aus den Seilen zu befreien.