Das Model Wird Ausgetrickst  0
Das Model Wird Ausgetrickst  1
Das Model Wird Ausgetrickst  2
Das Model Wird Ausgetrickst  3

Model Juliette besucht einen Fotografen für ein Fotoshooting. In seinem Studio nimmt er ein paar Bilder auf und bittet sie, einige Bondageutensilien für mehr Fotos anzulegen. Sie willigt ein und die Aufnahmen werden fortgesetzt.  Am Ende des Fotoshooting bittet der Mann sie um weitere Fotos in seinem Schlafzimmer, für Extra-Geld versteht sich. Das Model ist einverstanden und so bringt der Mann sie mit den Händen hinter dem Rücken gefesselt zu seinem Schlafzimmer. Dort beginnt er einen "Bondagefilm" und schließlich löst er die Fesseln, damit sich Juliette auf das Bett legen kann. Der Fotograf will filmen, wie sie mit ihrer Muschi spielt und so tut sie es. Dann wird sie mit Lederfesseln ausgestreckt in einem Spreadeagle an das Bett gefesselt und sie stimmt simulierten Sex für den Film zu. Aber der Mann simuliert nur eine kurze Zeit. Dann holt er seinen Schwanz raus und fickt das Mädchen von hinten. Sie schreit. Nach einer Weile ist er von ihrem Geschrei genervt und geht um einen Harnessknebel für sie zu holen. Schließlich spritzt er sein Sperma auf ihren Rücken.