Das Verhör  0
Das Verhör  1
Das Verhör  2
Das Verhör  3

Juliette sitzt nackt in einem Käfig. Geknebelt und die Augen verbunden, nur ein Tuch verdeckt ihre Muschi. Ein maskierter Mann betritt den Keller, der Juliette durch seine Verhörtechniken zum reden bringen soll. Er öffnet den Käfig und zuerst werden ihre Arme in einem Fesselsack fixiert. Juliette bekommt eine Ledermaske verpasst und bevor sie auf dem Verhörtisch Platz nehmen soll, schiebt der Mann ihre einen Analplugg in den Arsch. Nun ist es Zeit fuer das Verhör. Dazu soll Juliette auf dem Tisch sitzen. Und zwar auf den Knien. Total unbequem, aber das ist auch der Sinn. Keine Gnade fuer Juliette, sie soll endlich reden. Ihre Oberschenkel werden mit Lederguerteln an den Tisch gebunden und zusätzlich wird auch noch ihr Kopf fixiert. Ein Ringknebel öffnet ihren Mund. Der Mann bring Pads an ihren Bruesten an. Diese sind mit einem elektrischen Dildo verbunden. Erst stopft der Mann einen Dildo durch den Ringknebel und später nimmt er noch Wasser zu Hilfe. Juliette ist jedoch eine harte Nuss und verrät so schnell nichts. Somit geht die Tortur weiter.