Prostituierte In Gefahr  0
Prostituierte In Gefahr  1
Prostituierte In Gefahr  2
Prostituierte In Gefahr  3
Prostituierte In Gefahr  4
Prostituierte In Gefahr  5
Prostituierte In Gefahr  6
Prostituierte In Gefahr  7
Prostituierte In Gefahr  8
Prostituierte In Gefahr  9

Juliette schminkt sich vor einem Spiegel. Plötzlich klopft es. Als Juliette öffnen will, versucht sie die Tuer sofort wieder zu schliessen, da ein maskierter Mann davor steht. Aber keine Chance. Er drueckt die Tuer auf und kann Juliette ueberwältigen. Er fesselt ihr Handgelenke mit Handschellen und mit einem Lederguertel fesselt er ausserdem ihre Ellenbogen. Er stopft einen Dildo in ihren Mund, den sie aber ausspuckt. Er steckt einen aufblasbaren Knebel in ihren Mund und pumpt diesen auf und betatscht ihren Körper. Nun ist er geil. Er läst die Luft aus dem Pumpknebel heraus und fickt sie in den Mund. Sehr hart und schliesslich kommt er in ihren Mund und während er kommt, beisst sie ihn. Er ist sauer und knebelt sie wieder mit dem Pumpknebel. So lässt er sie kurz in Ruhe. Nach einer Weile kommt er wieder und stellt ihr eine Bedingung, wenn sie ihren Lippenstift neu aufträgt und danach nur seinen Schwanz mit der Zunge leckt, dann lässt er sie gehen. Juliette ist einverstanden. Sie legt neuen Lippenstift auf und einen Ringknebel bekommt sie ausserdem verpasst. Sie steckt ihre Zunge durch den Ringknebel und leckt seinen Schwanz und dann stösst er zu. Er will einen Blowjob durch den Ringknebel, das war aber nicht abgemacht. Juliette meckert laut. Er fickt ihren Mund durch den Ringknebel und nach einer Weile sagt er zu ihr, dass er eine letzte Bitte hat und sie dann wirklich gehen lässt. Mit einem Lächeln soll sie ihm einen blasen, was sie auch macht. Aber dieses Mal ohne Ringknebel, da durch diesen das Lächeln schwer fällt. Sie bläst seinen Schwanz und er kommt auf ihre Gesicht und ihren lächelnden Mund.