Vom Stalker Misshandelt 0
Vom Stalker Misshandelt 1
Vom Stalker Misshandelt 2
Vom Stalker Misshandelt 3

Juliette macht einen Ausflug zum See. Es ist sonnig und sie geniesst den Augenblick. Nur hat sie immer das Gefuehl, dass jemand in der Nähe ist. Nach einer Weile hat sie genug. Sie läuft lieber zu ihrem Auto und fährt davon. Sie bemerkt den Typen nicht, der sie beobachtet und verfolgt. Bis nach Hause folgt er ihr und schaut ihr durchs Fenster zu. Als sich Juliette erschöft ins Bett legt, nutzt er seine Chance. Er schleicht ins Schlafzimmer und steht neben ihren Bett und packt plötzlich zu. Er dreht Juliette auf den Bauch und lehnt sich auf sie, damit sie nicht weg kann und fesselt sie mit Seilen in einen Frogtie. Er zieht ihr auch noch den BH aus und danach rollt er sie auf den Ruecken und er holt seinen Schwanz raus. Zeit fuer einen Blowjob. Nachdem sie seinen Schwanz extrem hart geblasen hat, knebelt er sie mit einen Tuch und er fickt sie von vorn. Doggystyle ist aber geiler und er fickt sie solange von hinten, bis er auf ihrem Po und Ruecken abspritzt. Er geht und lässt sie gefesselt zurueck. Sie versucht die Seile zu lösen und nach einiger Zeit gelingt es ihr. Die Seile haben echt extreme Spuren hinterlassen.