Versicherungsagentin In Gefahr 0
Versicherungsagentin In Gefahr 1
Versicherungsagentin In Gefahr 2
Versicherungsagentin In Gefahr 3
Versicherungsagentin In Gefahr 4
Versicherungsagentin In Gefahr 5
Versicherungsagentin In Gefahr 6
Versicherungsagentin In Gefahr 7
Versicherungsagentin In Gefahr 8
Versicherungsagentin In Gefahr 9

Eine Versicherungsvertreterin hat den Nachweis eines Schadens zu untersuchen. Sie kommt zu dem Haus und der Hauseigentümer zeigt ihr den Schaden. Aber es gibt nichts zu sehen und so denkt Juliette der Mann will die Versicherung betrügen. Leider hat der Mann eine Waffe und kein Erbarmen mit rebellischen Vertreterinnen. Er zwingt Juliette in sein Wohnzimmer zu gehen, wo sie sich auf den Boden legen muss und ihr Höschen und die Strumpfhose runterziehen muss. Der Mann kontrolliert Juliettes Fotze ob sie schon feucht ist. Dann befiehlt er ihr in ihrem Büro anzurufen. Danach darf sie ihr Höschen und Strumpfhosen wieder anziehen. Juliette muss auf die Couch, wo der Mann anfängt, sie zu fesseln. Zuerst fesselt er ihre Hände auf dem Rücken, dann bindet er ihre Knie und Füße. Und schließlich verbindet er alles zu einem strikten Hogtie. Juliette windet sich auf dem Sofa. Nachdem der Mann den Raum für einen Moment verlassen hat schimpft sie, weil sie nicht mehr angebunden sein will. Aber als der Mann zurückkehrt, nimmt er ihr die High Heels ab, kitzelt ihre Füße und riecht an ihren Füßen. Das macht den Mann geil und so kann Juliettes Martyrium weiter gehen. Der Mann hebt Juliette hoch und trägt sie ins Schlafzimmer. Sie ist immer noch im Hogtie auf dem Bett und kämpft wieder während der Mann sich seiner Kleidung entledigt. Juliette weiß, was als nächstes kommt, als der Mann seinen Schwanz rausnimmt. Er zwingt seinen Schwanz in Juliettes Mund und sie hat einen Blowjob in dieser Hogtie Position zu tun. Nachdem Juliette den Schwanz geblasen hat, bekommt der Mann die Idee, sie von hinten zu ficken. Er ersetzt den Hogtie und bindet ihre Füße an das Bett. Dann zieht er Juliette ihre Strumpfhose runter und fickt sie heftig. Nachdem er sein Sperma in ihre Fotze gespritzt hat verlässt er den Raum. Juliette ist allein gelassen, und versucht sich zu befreien.