Vom Klassenkameraden Gefickt  0
Vom Klassenkameraden Gefickt  1
Vom Klassenkameraden Gefickt  2
Vom Klassenkameraden Gefickt  3
Vom Klassenkameraden Gefickt  4
Vom Klassenkameraden Gefickt  5
Vom Klassenkameraden Gefickt  6
Vom Klassenkameraden Gefickt  7
Vom Klassenkameraden Gefickt  8
Vom Klassenkameraden Gefickt  9

Ein alter Schulfreund ruft bei Juliette an. Er plant ein Klassentreffen und möchte, dass Juliette auch kommt. Aber sie möchte nicht dabei sein. Denn vor einiger Zeit hatten die beiden schon einmal ein unschönes Aufeinandertreffen, woran sie sich beim Telefonat wieder erinnert. Er lässt es jedoch nicht auf sich beruhen und fährt am nächsten Tag zu ihr. Als Juliette die Tuer öffnet, ist sie total ueberrascht. Sie bittet ihn herein, weil sie nicht unhöflich sein will. Sie kommen beim Gespräch ueber ihren Freund darauf, dass sie gar nicht mehr mit ihm zusammen ist. Freie Bahn. Nun will er sie kuessen und umarmen. Aber sie weigert sich und ist zickig. Es bleibt ihm keine Wahl. Er schiebt sie ins Schlafzimmer. Sie soll ihre Klamotten tauschen. Dessous und Nylons sind sein Lieblingsoutfit. Das soll sie anziehen und natuerlich die weissen Stiefel. Wow, sie sieht heiss aus. Er bindet sie mit Seilen ans Bett. Ihre Fuesse kommen jeweils an einen Bettpfosten und ihre Hände sind mit einem Seil auf dem Ruecken gefesselt. Sie mault rum und windet sich in ihren Fesseln. Er legt sie auch ihren Ruecken und beruehrt ihren geilen Körper. Er fickt sie von vorn. Nachdem er gekommen ist, knebelt er ihren Mund mit einem Ballknebel. Er möchte gern noch eine 2. Runde und lässt sie erstmal so liegen. Juliette kann etwas verschnaufen. Nach kurzer Zeit ist sein Schwanz aber wieder bereit. Er kommt zurueck und zieht erstmal ihre Stiefeln aus. Geile Nylonfuesse mag er total. Er dreht Juliette auf den Bauch und bindet wieder die Beine ans Bettgestell. Nun fickt er sie von hinten. Hört denn das nie auf?

!!! BONDAGE SEX !!! BONDAGE !!! SPREAD EAGLE !!!