Gefangene Prinzessin Benutzt 0
Gefangene Prinzessin Benutzt 1
Gefangene Prinzessin Benutzt 2
Gefangene Prinzessin Benutzt 3
Gefangene Prinzessin Benutzt 4
Gefangene Prinzessin Benutzt 5
Gefangene Prinzessin Benutzt 6
Gefangene Prinzessin Benutzt 7
Gefangene Prinzessin Benutzt 8
Gefangene Prinzessin Benutzt 9

Prinzessin Juliette ist auf einen Knecht hereingefallen, der sie von der sicheren Burg weggelockt hat. Nun muss sie an Ketten gelegt hinter ihm herlaufen und sie möchte einfach eine kurz Rast einlegen. Er fesselt sie an einen Baum und denkt nicht daran ihr etwas zu essen oder zu trinken zu geben oder gar ein Feuer zu entfachen. Die Prinzessin friert und will dann einfach nur weiter und schliesslich kommen sie dort an, wo sie erstmal eine Zeit verbringen muss: Ein Kerker. Die Prinzessin ist barfuss und das ist unter ihrer Wuerde. Die Stahlfesseln liegen schwer auf ihrer zarten Haut und nach einer Weile kommt der Knecht zu ihr. Lösegeld wollen sie vom Burgherrn erpressen. Dieser ist jedoch verreist und es kann eine Weile dauern bis die Prinzessin freikommt. Um die Zeit zu vertreiben soll sie ihm zu Diensten sein. Wer weiss, ob die zarte Schönheit schon mal einen Schwanz gelutscht hat? Zeit es auszuprobieren. Er holt seinen Schwanz aus der Hose heraus und sie muss ihm einen blasen. Die Prinzessin ist total angewidert, aber was soll sie tun? Sie muss ihm einen blasen und nach dem Blowjob peinigt er sie weiter und schlägt auf sie ein. Als er endlich weg ist, sitzt sie jammernd im Stroh und reibt sich die geschlagene Pobacke.