Bondage Casting Vorbereitung 0
Bondage Casting Vorbereitung 1
Bondage Casting Vorbereitung 2
Bondage Casting Vorbereitung 3
Bondage Casting Vorbereitung 4
Bondage Casting Vorbereitung 5
Bondage Casting Vorbereitung 6
Bondage Casting Vorbereitung 7
Bondage Casting Vorbereitung 8
Bondage Casting Vorbereitung 9

Juliette hat sich als Schauspielerin beworben und eine Zusage erhalten. Sie telefoniert mit einem  Freund und erklärt das sie eine Filmrolle erhalten hat und die erste Szene soll zeigen wie sie gefesselt und geknebelt auf einen Stuhl sitzt und sich versucht zu befreien, sie soll schon mal üben damit die Szenen auch echt wirken und er soll ihr dabei helfen. Er kommt zu ihr und fesselt sie. Sie ließt in einem Bondagebuch und entwickelt noch weitere Fesselungsideen. Sie hüpft sogar in einen anderen Raum, um neue Lederklamotten zu besorgen. Es kann also weitergehen mit einer neuen Fesselung. Juliette zieht sich erst um und dann gehen beide in den Keller, damit er sie mit vielen Seilen an einen Pfahl binden kann. Dann wieder dasselbe Spiel – Befreiungsversuche. Er gibt Tipps. Befreiung gelingt nicht und er soll sie anders fesseln. Er fesselt sie dann mit viel Seil auf einen Stuhl in einem neuen Raum. Er gibt Tipps. Befreiung gelingt nicht und er soll sie anders fesseln. Jetzt will er aber noch seinen Spaß. Sie muss sich wieder umziehen und er fesselt sie Hogtied auf dem Bett liegend . Sie versucht sich zu befreien – ohne Erfolg. Er beschließt dann zu gehen und morgen Früh wieder zu kommen. Sie protestiert und zur Strafe macht er das Seil welches die Füße mit den  Händen verbindet los und legt das Seil um den Hals. Sie kann sich also kaum bewegen. Er knebelt Juliette mit einem Tuch und bringt auch noch Klebeband an. Er legt ihr noch ein Handy auf das Bett und geht.