Bodysearch Distress 0
Bodysearch Distress 1
Bodysearch Distress 2
Bodysearch Distress 3
Bodysearch Distress 4
Bodysearch Distress 5
Bodysearch Distress 6
Bodysearch Distress 7
Bodysearch Distress 8
Bodysearch Distress 9

Agentin Juliette ist im Haus eines mutmasslichen Verbrechers. Sie will Beweise finden. Sie trägt eine Lederhose, eine weisse Bluse und High Heels. Sie ist ganz leise, während sie im Keller herumschleicht. Als sie zu suchen anfängt, hält sie immer mal wieder inne, weil sie meint Geräusche gehört zu haben. Aber da war wohl nichts. Sie sucht in einem Berg Kartons nach Hinweisen und macht doch ziemlichen Krach und ohne das sie es bemerkt, nähert sich der Hauseigentuemer. Ohje. Nun sitzt Juliette in der Patsche. Sie schört, dass sie nichts gefunden hat und ganz harmlos ist und dann erzählt sie ihm, dass ihr Team draussen wartet und wenn sie nicht in 5 Minuten rauskommt, das Team den Keller stuermen wird. Der Mann glaubt ihr wohl nicht. Er tastet erstmal in aller Ruhe Juliette ab und weil sie soviel redet, bekommt sie einen Tuchknebel verpasst. Danach fesselt er ihre Handgelenke auf dem Ruecken. Mit weiteren Seilen fesselt er ihre Arme an den Oberkörper. Das reicht ihm aber noch nicht. Mit Seilen fesselt er auch noch Oberschenkel, Knie und Knöchel. Jetzt ist Juliette wie ein Paket verschnuert und nun kann er draussen nach schauen, ob das wirklich jemand wartet. In dieser Zeit versucht Juliette die Seile zu lockern, weil natuerlich kein Team draussen auf sie wartet.