Körper Inspektion 0
Körper Inspektion 1
Körper Inspektion 2
Körper Inspektion 3

Juliette ist Polizistin und bekommt zuhause einen Haftbefehl von einem anderen Polizisten ueberreicht. Sie darf sich noch Schuhe anziehen. Dann werden ihre Hände mit Handschellen gefesselt und beide verlassen die Wohnung.

Als sie im Verhörraum ankommen, soll Juliette auf einem Stuhl Platz nehmen. Der Polizist muss noch kurz Papierkram erledigen und solange soll sie warten. Juliette ist ungeduldig.

Nach einer Weile kommt er endlich zurueck und Juliette soll aufstehen und sich an die Wand stellen. Er macht von ihre Aufnahmen: frontal, links und rechts. Dann nimmt er ihr die Handschellen ab. Nun soll sie nach und nach alle Klamotten ausziehen. Zuerst sind die Schuhe und Socken dran, danach Shorts und Shirt und zum Schluss BH und Slip. Er untersucht nun ihre Ohren und Haare, sowie Mund und Achseln und eigentlich auch jeden weiteren Zentimeter ihres Körpers.

Juliette wird es langsam kalt und sie verlangt etwas anzuziehen. Das bekommt sie jedoch nicht. Ihr werden Fussschellen angelegt und dann gehen beide zur Arrestzelle.

Dort angekommen soll sich Juliette ausruhen. Ein Witz. Es ist kalt, sie ist nackt und immernoch sind die Hände auf dem Ruecken gefesselt und die blöden Fussschellen schneiden in die Haut ein. Trotzdem versucht Juliette eine bequeme Position einzunehmen.